Werbung

Könige mit Pioniergeist


Platz eins beim „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ in der Sonderkategorie Busunternehmen aus dem privaten Sektor belegt Salza-Tours König aus Bad Langensalza. busplaner blickt hinter die Kulissen des thüringischen Familienbetriebs, der in vierter Generation läuft.

Abo-Exklusiver Premium-ContentLesen Sie diesen und andere Artikel vollständig in der busplaner Print-Ausgabe. Falls Sie noch kein busplaner-Abonnent sind, bestellen Sie ein busplaner Abo bspw. zwei Ausgaben kostenlos im Probeabo oder kaufen die busplaner Ausgabe, die diesen Artikel enthält, via Einzelheftbestellung.
« vorheriger Artikel
Der Platz des Fahrers
 
 

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
      Werbung
Fachbücher
Die zahlreichen Autohöfe stellen mit ihrem dichten Netz bei Busreisen eine...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Bewerbungsschluss für busplaner-Nachhaltigkeitspreis ist am 15. August 2016.
Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.
Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
Preisverleihung und Geburtstagsgala im MVG Museum München
5 x 2 Tickets* für das Musical Dirty Dancing in Oberhausen zu gewinnen
Das busplaner-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
14 Preisträger aus der Bus-und Touristikbranche im Hotel Kempinski in München ausgezeichnet
Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten