Werbung

busplaner-Ausgabe April 2018



Titelbild: busplaner-Ausgabe April 2018Titel: Der König der Löwen

Weitere Themen in dieser Ausgabe: 

Wettbewerb: Start zum 4. Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis
Premiere : Mercedes-Benz Citaro nun vollelektrisch unterwegs
Fahrertraining: Wie man behinderte Fahrgäste richtig befördert

busplaner Sonderheft Touristik: Incoming
AnhangGröße
inhaltsverzeichnis_bp_0318.jpg511.91 KB


Vorschau auf die nächste busplaner Ausgabe:

Titel
Chefredakteur Claus Bünnagel hatte Gelegenheit, die beiden ersten Vorserienmodelle des Setra S 531 DT bei Tests in und um Valencia zu fahren.

Mobilität
Zum fünften Jubiläum von Daimlers Gebrauchtbusmarke BusStore fand die jährliche Messe nicht in Neu-Ulm, sondern in Warschau statt. Wir waren vor Ort dabei.

Sonderheft Touristik
Es weihnachtet wieder: Christkindlmärkte und Silvesterevents stehen im Fokus.

« vorherige Ausgabe
busplaner-Ausgabe März 2018
 
nächste Ausgabe »
busplaner-Ausgabe Mai 2018

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
      Werbung
Fachbücher
Richtlinien zu den Vorschriften der Straßenverkehrs - Ordnung, der...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Der "Catalyst-E2-Max"-Elektrobus fuhr 1.772 Kilometer mit einer Akku-Ladung.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Ab April soll Testbetrieb in Frankreich starten.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Ab Ende 2018 sollen 2.500 Batteriesystemen im Jahr produziert werden.
Die Batteriekosten werden in den nächsten zehn Jahren deutlich sinken.
Uni Lübeck arbeitet an einem neuen Assistenzsystem für Fahrer.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
VDL liefert die Fahrzeuge und implementiert die Ladeinfrastruktur.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Daimler präsentiert die 12 m-Variante erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Der französische Bushersteller hat eine Ausschreibung des städtischen Busbetreibers RATP gewonnen.
AKAModule 60 CYC funktioniert laut Hersteller nach dem Baukastenprinzip.
Der Hersteller will jährlich 1.000 E-Fahrzeuge in Aduna produzieren.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Unternehmen wird Angebote in der Fahrzeugindustrie sichten.
Ab 2019 soll „Jouley“ von Thomas Built bis zu 81 Kinder zur Schule bringen.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen entwickeln gemeinsamen Masterplan für nachhaltige Mobilität.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
In Berlin wird Ende Februar die Zukunft der Fahrzeugindustrie diskutiert.
Gemeinderat beschließt Elektromobilität im ÖPNV zu verdreifachen.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Erste Details zur Neuheit von Daimler, die im Februar Weltpremiere feiert.
Bei Eichberger Reisen lief der Elektrobus "Heuliez GX 337" zu ersten Tests.
Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung und Lieferung von prismatischen Lithium-Ionen-Batteriezellen.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Bertrandt nutzt Forschungsplattform für die Objekterkennung in Regensburg.
Schweden holen mit Northvolt und Haylion zwei strategische Partner ins Boot.
Beide Modelle sollen Reichweiten bis zu 250 Kilometer haben.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Proterra liefert die Batterien und die gesamte elektrische Architektur.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Mit 8,2 % Anteil wird der chinesische Konzern größter Einzelaktionär.
Erstmals ist mit dem Trollino 24 ein 24 m langer O-Bus im Sortiment.
Hamburger Hochbahn und die VHH machen Busbetriebshöfe für E-Busse fit.
Zur Bundesförderung erhalten Unternehmen 10.000 Euro zusätzlich.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
E-Bus-Spezialist bietet nun Hochenergieakkus als eigenständiges Produkt an.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
Deutschlands Städte planen weitere Bestellungen in dreistelliger Höhe.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Die 40 Citea Electric sollen ab Frühjahr 2019 in Oslo fahren.
Im Sommer sollen weitere 30 Einheiten ausgeschrieben werden.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Zwei grüne Linien in Bochum und Gelsenkirchen geplant.

Fern- und Kombireisen

Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Termine werden von September 2018 bis September 2019 angeboten.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.

-Komponenten und -Ersatzteile

DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 150 Neuteile.
Teilegroßhändler Winkler hat neues Messgerät von Optibelt im Sortiment.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Kamera-Monitor-System "ProViu Mirror" soll tote Winkel reduzieren.
Nachfolgemodell ist laut Hersteller ab 2018 in drei Komfortlevels erhältlich.
Fahrzeughersteller stellt in ParisTestbus vor, der selbst einparken kann.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Preisverleihung und Geburtstagsgala im MVG Museum München
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Das busplaner-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
14 Preisträger aus der Bus-und Touristikbranche im Hotel Kempinski in München ausgezeichnet
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
Bewerbungsschluss für busplaner-Nachhaltigkeitspreis ist am 15. August 2016.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
5 x 2 Tickets* für das Musical Dirty Dancing in Oberhausen zu gewinnen

Fern- und Kombireisen

Exo-Tours hat sich auf Fernreise-Ziele spezialisiert
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Die neuen Continental-Busreifen der Generation 3 sind alle M+S-tauglich
Mundivent erstmals auf dem RDA-Workshop
Flugexperte wird neuer Leiter für die Fernreise-Abteilung und den Flugeinkauf des Unternehmens
Service Reisen Gießen legte vor allem bei Fern-, Flug- und Italienreisen zu.
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Reiseveranstalter Wikinger Reisen bietet vier neue Radfernreisen an.
Touren Service Schweda legt stb-Sonderkatalog mit „Fernreisen 2013“ auf
Touren Service Schweda baut Fernreiseprogramm weiter aus
TSS stellt bei Pakete & Trends neue Programmen vor
Reiseveranstalter Ruf Reisen bietet neue Fernreise für Jugendliche an.
H&H stellt zur VPR-Roadshow neuen Hauptkatalog „Gruppenreisen 2012“ vor
Spezial-Veranstalter setzt auf Expansion
Grimm Touristik Wetzlar stellt neue Zubucher-Reisen vor
Neue Kombi-Reise von H&H führt nach Südafrika und Dubai.
Die Fernreise-Marke von RDK-Touristik bietet auch Zubucher-Programme
Michelangelo kombiniert Flug und Bus
GTW hat neuen Flugreisekatalog herausgebracht
Service-Reisen Giessen mit 30 Busunternehmern in Marokko
Lufthansa-Passagiere können in Bayern und Österreich bald Postbus fahren.
STB Reisen bringt den neuen Katalog „Fernreisen 2013/14“ auf den Markt
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten