Werbung

busplaner-Ausgabe März 2018



Titelbild: busplaner-Ausgabe März 2018Titel: Setras Längster im Test

Weitere Themen in dieser Ausgabe: 

Versicherungen: Ernstfall Busdiebstahl: Prävention und Reaktion
Werkstatt: Wie man eine Arbeitsgrube richtig einrichtet
Smart Mobility : Die BVG setzt auf On-Demand-Dienste

busplaner Sonderheft Touristik: Alpenländer
AnhangGröße
inhaltsverzeichnis_bp_0218.jpg803.22 KB

Fachartikel aus dem Magazin

Arbeitsgruben 
richtig eingerichtet
Die gesetzlichen Bestimmungen, vor allem zur Altöl- und Schmutzwasserentsorgung, sind für Buswerkstätten ein elementarer Faktor gerade bei einem Ne...
weiter


Vorschau auf die nächste busplaner Ausgabe:

Titel
Hat deutlich an Kontur gewonnen: der neue MAN Lion's Coach. Wir testen ihn exklusiv für Sie im Münchner Umland.

Markt & Meinung
Der Umgang mit mobilitätseingeschränkten Fahrgästen im ÖPNV unterliegt gesetzlicher Fahrerschulung.

Sonderheft Incoming
busplaner stellt die vielfältigen Angebote für Deutschlandreisende vor - von der Shoppingtour bis zum Musicalevent.

« vorherige Ausgabe
busplaner-Ausgabe Februar 2018
 
nächste Ausgabe »
busplaner-Ausgabe April 2018

Bildergalerien zum Thema

Unter dem Leitmotto „Magic Nature“ konnte die RDA Group Travel Expo Anfang April wieder zahlreiche Fachbesucher auf die...
Der 36.Tag der Bustouristik, der traditionelle Branchen Kick-off des RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.,...

bustouren

      Werbung
Zubehör
So sitzt man heute gesund und komfortabel im Fahrzeug. Ob Sie nur kurze...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Im Branchenverband sind 58 der 70 größten deutschen Verbünde organisiert.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
2017 hat Solaris mit 1.397 Einheiten mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Der französische Bushersteller hat eine Ausschreibung des städtischen Busbetreibers RATP gewonnen.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Pilotprojekte werden mit einer Million Euro bezuschusst.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
SWM, MVG und Ebusco vereinbaren Innovationspartnerschaft.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Der Bushersteller aus dem nordtürkischen Sakarya liefert 400 Einheiten nach Bukarest.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Ticketeinnahmen stiegen 2017 um 3,3 Prozent.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Ab 1. Juli 2019 sollen keine reinen Verbrenner mehr angeschafft werden.
BEX hat zwei Niederflurdoppeldecker für Stadtrundfahrten in Dienst gestellt.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.

Digital

Michael Neuheisel leitet künftig die Umsetzung digitaler Lösungen für Busse.
Parallel zum Projekt im öffentlichen Raum plant Betreiber Testareal in Bern.
2016 investierten die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein 15,4 Millionen Euro.
"EV Fleet Analyzer" von ViriCiti & Simacan berechnet Verbrauch für Stromer.
Neue Open-Payment-Lösung "WL Tap 2 Use" durchläuft derzeit Zertifizierung.

RDA – Internationaler Bustouristik Verband

bdo, VDV, RDA und DRV analysierten Wahlprogramme der Parteien.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Elektrobusse von neuer Gebühr ab April ausgenommen.
Bundesweit werden laut LHO Busfahrer gesucht.
BMUB-Förderprogramm bislang nur für Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Busse.
Bayerischer Busunternehmer betreibt Liniendienst auf Rädern
Türkischer Hersteller will Aktivitäten im Geschäftsbereich ÖPNV verstärken
Die Busflotte der MVG wächst um weitere 12 Gespanne
Göttinger Verkehrsbetriebe kaufen 14 Niederflurbusse mit Dieselantrieb.
Mitglieder votieren einstimmig für eine zweite Amtszeit
Moskau und Kiew rüsten Fahrzeuge mit ZF-Technik aus
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
Rumänischer Verkehrsbetrieb bestellt siebzig Urbino 12
Seit 2004 wirbt das Skigebiet auf Linienbussen
Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
Im Oktober präsentieren Anbieter Linien- und Reisebusse in Chemnitz.
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
DUH fordert vom VDV offensivere Vorgehensweise bei Busherstellern
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
Der Öffentliche Nahverkehr konnte im zurückliegenden Jahr noch mehr Fahrgäste gewinnen als bisher.
Mit über 240 Teilnehmern heiße Eisen der Omnibusbranche angepackt.
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
MVG startet neues Produkt „EspressBus“
VDV fordert "Investitionen für einen bezahlbaren Nahverkehr".
bdo startet bundesweiten Wettbewerb für Grundschulklassen
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
Wissenswertes über Busse für Themeneinsteiger und Verkehrexperten
Stadtwerke vergeben Aufträge an Evobus, MAN und Solaris
Mittelstand: Lohnkutscher oder freier Unternehmer?
Verkehrsunternehmen erhält 52 Ambassador und zehn Citea
Die neuen Niederflurbusse sollen im Regionalverkehr der Stadt eingesetzt werden
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
Deutscher Tourismusverband blickt optimistisch auf 2009
Karrierchancen von Frauen im ÖPNV Thema beim VDV-Personalkongress
Brennstoffzellen-Hybridbus für Stadtverkehr
LNVG in Hannover will mit Angebot dem demografischen Wandel begegnen.
Zuschussbedarf des Geraer Verkehrsbetriebs konnte fast halbiert werden.
Die Finanzierung muss auch nach 2019 sicher gestellt sein
Wern-Group schafft 30 Busse neuester Abgastechnik an
Verkehrsbetrieb fordert mehr staatliche Mittel für dringende Investitionen.
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
Für neue Bahnen und Sanierungen fehlen der DVG hunderte Millionen.
Bei den Verkehrssicherheitstagen in Herrenberge ziehen alle Akteure an einem Strang
Hessisches Busunternehmen übernimmt fünf neue Überlandbusse
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
MeinFernbus FlixBus startet niederländische Ländergesellschaft.
1. VDV-Fachsymposium: Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen der modernen Mobilität und der Kombination verschiedener Angebote
Auch im Krisenjahr 2009 hat der Bushersteller ein Rekordergebnis erreicht / Stadtbus mit seriellem Hybridmotor soll auf der IAA Nutzfahrzeuge gezeigt werden.
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
Busunternehmer geraten durch hohe Dieselpreise unter Druck
VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
Stadtwerke reagieren auf höhere Personalkosten nach Tarifabschlüssen.
Göppel Bus soll auf internationaler Ebene ausgebaut werden
Amphibienfahrzeug soll den ÖPNV verstärken.
Deutschland-Tag des Nahverkehrs: Verkehrsunternehmen beklagen Sanierungsstau im ÖPNV
Hersteller von vollautomatischen Getrieben stattet mehr Otokar-Busse mit Vollautomatik aus
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Sylter Verkehrsbetriebe erzielen gute Ergebnisse bei Langzeitstudie
Sichtkontrollen in Bussen sollen jährlich 200.000 Euro mehr einbringen.
Berlin erhält 236 VDL Citea LLE
Personalbedarf bei Bus und Bahn: 30.000 Neueinstellungen bis 2020
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
Hessens Busunternehmer kritisieren Finanzpläne des Landes
Unternehmen will bis zu 400 Busse bei Daimler ordern
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Ab Herbst gibt es Scania CCAP auch mit integrierter Eco-Roll-Funktion
Scania Linien-Doppeldecker für Berliner Verkehrsbetriebe
Iveco Bus liefert Busse mit Erdgasantrieb nach Aserbeidschan
Polnischer Hersteller freut sich über die bisher größte Einzelbestellung überhaupt
10.000. Lion's Regio aus polnischer Produktion ausgeliefert
OVB nimmt den „eCobus“ von Contrac aus dem Betrieb
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
WBO stellt ein neues Schulbus-Sicherheitstraining vor
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
City Sprinter 35 E-Bus für umweltfreundlichen ÖPNV im Nationalpark.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Voith-Getriebe kommen in Linienbussen und BRT-System zum Einsatz
30 neue Städte ab Mitte August: Erstmals sind mit Straßburg und Zürich auch internationale Ziele dabei
Neuer Elektrobus schafft eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern
Seminar rund um das Thema Barrierefreiheit im ÖPNV
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten