Werbung

MERCEDES-BENZ TOURISMO RHD

Themen:

Bus-Hersteller: Mercedes Benz
Bus-Typ: Reisehochdecker
busplaner-Ausgabe: Oktober 2017
busplaner Omnibustest

Noch vor der Publikumspremiere auf der Busworld in Kortrijk hatte busplaner die Gelegenheit, den neuen Reisehochdecker "Mercedes-Benz Tourismo RHD" während Testfahrten in Kroatien und Slowenien ausgiebig auf Herz und Nieren zu prüfen.

Technische Daten Mercedes-Benz Tourismo RHD

Tourismo Zweiachser, 12,30 Meter (Nr. 1)
Länge/Breite/Höhe: 12.295/2.550/3.680 mm
Radstand: 6.090 mm
Leergewicht: 13.285 kg
Motor: Reihensechszylinder OM 936, 260 kW/354 PS bei 2.200 U/min, Hubraum 7.698 cm³, max. Drehmoment 1.400 Nm bei 1.200 bis 1.600 U/min, Euro 6
Getriebe: manuelles Sechsganggetriebe Mercedes-Benz GO 190-6
Achsen: Vorderachse ZF RL 75 E, Einzelradaufhängung; Hinterachse Mercedes-Benz RO 440, Übersetzung i = 3,154

Tourismo M/2, Zweiachser, 13,10 Meter (Nr. 2)

Länge/Breite/Höhe: 13.115/2.550/3.680 mm
Radstand: 6.910 mm
Leergewicht: 13.878 mm
Motor: Reihensechszylinder OM 470, 315 kW/428 PS bei 1.600 U/min, Hubraum 10.677 cm³, max. Drehmoment 2.100 Nm bei 1.100 U/min, Euro 6

Getriebe: automatisiertes Mercedes-Benz GO 250-8 PowerShift
Achsen: Vorderachse ZF RL 75 E, Einzelradaufhängung, Hinterachse Mercedes-Benz RO 440, Übersetzung i = 3,583

Tourismo M, Dreiachser, 13,10 Meter (Nr. 3)
Länge/Breite/Höhe: 13.115/2.550/3.680 mm
Radstand: 6.090/1.350 mm
Leergewicht: 14.295 kg
Motor: Reihensechszylinder OM 470, 315 kW/428 PS bei 1.600 U/min, Hubraum 10.677 cm³, max. Drehmoment 2.100 Nm bei 1.100 U/min, Euro 6
Getriebe: automatisiertes Mercedes-Benz GO 250-8 PowerShift
Achsen: Vorderachse ZF RL 75 E, Einzelradaufhängung, Hinterachse Mercedes-Benz RO 440, Nachlaufachse ZF RAS, Übersetzung i = 3,583

Tourismo L, Dreiachser, 13,90 Meter (Nr. 4)

Länge/Breite/Höhe: 13.935/2.550/3.680 mm
Radstand: 6.910/1.350 mm
Leergewicht: 15.445 kg
Motor: Reihensechszylinder OM 470, 335 kW/456 PS bei 1.600 U/min, Hubraum 10.677 cm³, max. Drehmoment 2.200 Nm bei 1.100 U/min, Euro 6
Getriebe: automatisiertes Mercedes-Benz GO 250-8 PowerShift
Achsen: Vorderachse ZF RL 75 E, Einzelradaufhängung, Hinterachse Mercedes-Benz RO 440, Nachlaufachse ZF RAS, Übersetzung i = 3,583


« vorheriger Omnibustest
Irizar Luxusreisebus "i8"
 
nächster Omnibustest »
Anadolu Isuzu Citiport
      Werbung
Zubehör
Aufkleber  "Sicherheitsgurt", einseitig bedruckt mit selbstklebender Folie...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Bustest

BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Bustest

ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Beleuchtungsanlage Sorgenkind Nummer eins.
Der 18 Meter lange E-Bus schafft rund 300 Kilometer Reichweite.
Internationales Journalistenteam testete sechs Elektrobusmodelle.
"Hybridbusse halten noch nicht, was ihre Hersteller versprechen"
Verkehrsunternehmen setzte Fahrzeug im Linienverkehr ein.
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten