Werbung

Straßenverkehrsrecht Text



Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften zu folgenden Bereichen: Straßenverkehrsgesetz Ordnung des Straßenverkehrs Zulassung zum Straßenverkech Fahrausbildung Kraftfahrzeugsachverständige Personenbeförderung ...

Bildergalerien zum Thema

Für mehr Sicherheit beim Busfahren: 20 Busfahrer nahmen im November am gemeinsamen Fahrsicherheitstraining von MAN und busplaner teil. (Foto: Kiewitt)
Ein voller Erfolg war das gemeinsame Fahrsicherheitstraining, das busplaner Mitte November zusammen mit der ­Münchener...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Menschen (Personalien)

Der 47-Jährige tritt zum 1. April 2018 die Nachfolge von Hartmut Schick an.
Vertriebsleiter wechselt von Autostadt zu Incoming-Agentur nach Berlin.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Schröters Nachfolger unterstützt Hauptgeschäftsführung des Verbands.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Neuer Vertriebsleiter wechselt von Falkensteiner Hotels zur Incoming-Agentur.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Bei erster Probefahrt touchiert Lkw selbstfahrenden E-Minibus.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Beim zweiten Diesel-Gipfel diskutierten 30 Kommunen im Bundeskanzleramt.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Neues Telemediengesetz soll noch dieses Jahr in Kraft treten.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.

Aus- und Weiterbildung

Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Neuer Name wegen Übergang in neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Experten von MAN ProfiDrive ­schulten 20 Teilnehmer an fünf Bussen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Aus- und Weiterbildung

gbk schult Umgang mit Reisegästen
Vorausschauendes Fahren senkt Dieselverbrauch um bis zu 15 Prozent
Schulungspaket für Busfahrer
Lübecker Verkehrsunternehmen erfolgreich mit Frauenförderung
Bei Modellprojekt Nachwuchs für die Busbranche ausgebildet
Spezialmakler rät, Angebote für Omnibusse noch im Oktober anzufordern.
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
Bei den Verkehrssicherheitstagen in Herrenberge ziehen alle Akteure an einem Strang
Ausbildung in neuem Berufsbild bei BVG-Akademie
Lernen während des Wartens auf die Gäste
WBO wirbt auf Ausbildungsmesse für Nachwuchs
Tipps zur Optimierung der Zusammenarbeit mit Bus- und Gruppenreiseveranstaltern

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Bushersteller erhöht seine Marktanteile in Skandinavien
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
VDO-Fachpartner Schroiff beschafft, installiert, kalibriert und repariert die Fahrtenschreiber für Busunternehmen
Hans-Werner Franz neuer Geschäftsführer beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg
Verkehrsgesellschaft erweitert ihre Busflotte
Kampagne „Runter vom Gas“ wirbt für Fairness und Verantwortung im Straßenverkehr
337 neue Linienbusse von Iveco Bus werden mit Voith DIWA.5 Automatikgetriebe ausgestattet
Bundesrat kritisiert Elektromobilitätsgesetz der Regierung
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
VDV fordert ÖPNV-Finanzmittel zur Erreichung der Klimaziele
Steinbrück: „Die Busbranche wird nicht als Sündenbock für schlechte Bahngeschäfte herhalten“
Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
Schwerpunkte sind Infrastruktur, Verkehrssysteme und Automatisierung.
Moskauer Verkehrsbetriebe bestellen über 2.000 Busse mit ZF-Technik
Private und kommunale Busunternehmen kooperieren gut
Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
Echtzeit-Abfahrten der Busse per Handy abrufen
Baden-Württembergs Verkehrsminister lädt Busfahrer zum Gespräch ein
B.u.B. Busverkehr GbR übernehmen nach europaweiter Ausschreibung die Verkehrsleistung Marburg-Biedenkopf
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Zehnmonatiger Test mit acht "VDL Citea SLFA Electric" abgeschlossen.
Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss Vorstellung verschieben.
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Zulässiges Gesamtgewicht für zweiachsige Busse soll nach Willen der Minister angehoben werden
Deutscher Bushersteller liefert 106 Stadtbusse nach Budapest
Göppel Bus stellt den AutoTram Extra Grand vor
Die Üstra-Tochter "Intalliance" hat den Zuschlag im Veräußerungsverfahren erteilt
Die Zahl der tödlich Verunglückten auf unter 4.000 Personen gesunken
350 Athleten kamen mit 23 rollstuhlgerechten Bussen zur Para-WM.
VM und Werner haben freiwillige Sonderprüfung durchgeführt
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
Hessens Busunternehmer kritisieren Finanzpläne des Landes
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Bundesumweltministerium signalisiert Bereitschaft, Pilotprojekt zu fördern

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Verbände fordern komplette Abschaffung
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern will alle Vorwürfe lückenlos aufklären lassen
Nachtrag zu StVO definiert klar den Rahmen für die Rettungsgasse.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Göttinger Verkehrsbetriebe übernehmen drei frühere NVG-Mitarbeiter.
Gericht kippt Kontrollpflicht für Beförderung von Ausländern nach Deutschland.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Landgericht Verden bestätigt Sicherheit von Schulbussen
Das Gesetz zu Kürzungen bei Ausgleichszahlungen soll verfassungswidrig sein.
Für auf Stundenlohn angestellte Busfahrer wird es künftig leichter, geleistete Überstunden geltend zu machen. Ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) widersprach damit den Vorinstanzen.
Münchner Gericht spricht Busfahrer von Steuerschuld frei
Neues Gesetz tritt Ende Juni in Kraft

Menschen (Personalien)

P&O Ferries mit neuen Ansprechpartnern im Gruppenbereich
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
GVN begrüßt beabsichtigte Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs
Bert Brandenburg und Rainer Langhammer verstärken Verlagschef Christoph Huss.
Busunion-Chef will RDA-Workshop in Köln modernisieren.
Mit dem Schiff von Regensburg durch den Donaudurchbruch nach Weltenburg
Bustourismus und Öffentlicher Personennahverkehr als Themen
VDV und bdo halten PBefG-Entwurf für weitgehend gelungen
Mit dem Bus von Halle über Leipzig nach Prag
Helmut Süring ist neuer Regionaldirektor von Scania Koblenz
Straube-Funke übernimmt Entwicklungsleitung beim Softwarehersteller
RDA sieht durch Kabinettsbeschluss Chancen im touristischen Verkehr
ver.di kritisiert erneuten "Angriff durch die Deutsche Bahn".
Frank Straka von Kästl Ost-Touristik in neuer Position.
bdo bestätigt Präsidentschaft für weitere drei Jahre.
DRV kritisiert Antrag der rot-grün geführten Bundesländer
DB bündelt internationales Bahn- und Busgeschäft im Personennahverkehr bei Arriva
Andreas Winkelhofer folgt als neuer Geschäftsführer auf Karl Pramendorfer.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten