Werbung

Fahrer-Jahrbuch 2018



Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!
Das bewährte Nachschlagewerk im handlichen Taschenbuchformat behandelt praxisrelevante Themen und Bestimmungen aus den Bereichen Transport, Recht und Gefahrgut


Das ist neu 2018:

  • Neue Verkehrsregel Rettungsgasse - wann, wie, wie lange
  • Neue Regelungen zur Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten zur wöchentlichen Ruhezeit
  • Immer häufiger geraten Lkw in Brand: Gefahrenquellen kennen und Risiken vermeiden. Was zu tun ist, wenn das Fahrzeug brennt.
  • Gefahr durch Eis und Schnee: Was beim Fahrzeugcheck vor der Abfahrt im Winter beachtet werden muss
  • Stress am Steuer: Hilfe und Tipps zur Vermeidung von Stress
  •  

Praktisch und hilfreich

  • Übersichtlicher Kalender 2018 mit Fahrverboten und Ferienzeiten
  • Wichtige Rechtsfragen und aktuelle Urteile
  • Grundlagen zur Ladungssicherung mit Checkliste
  • In der Not: Checkliste Unfallhilfe
  • Sicher bis ans Ziel: Bewachte Parkplätze europaweit aktualisiert

Wichtig!
Jedem Fahrer-Jahrbuch liegt eine Karte zur Überprüfung der Fahrerlaubnis bei. Sie dient Ihrer Absicherung, denn der Fahrer bestätigt gleichzeitig den Empfang des Fahrer-Jahrbuches 2018.


Bildergalerien zum Thema

Für mehr Sicherheit beim Busfahren: 20 Busfahrer nahmen im November am gemeinsamen Fahrsicherheitstraining von MAN und busplaner teil. (Foto: Kiewitt)
Ein voller Erfolg war das gemeinsame Fahrsicherheitstraining, das busplaner Mitte November zusammen mit der ­Münchener...
      Werbung
Zubehör
Die TelMe Tourist Guide Geräte (Sender/Empfänger) sind optimale...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Lenk- und Ruhezeiten

Neue Broschüre „Wissenswertes für den Reiseverkehr“ in handlichem Format.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
Software "Tachoweb" soll Risiko von Regelverletzungen minimieren.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.

Omnibusse

Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Der 47-Jährige tritt zum 1. April 2018 die Nachfolge von Hartmut Schick an.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.

Aus- und Weiterbildung

Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Neuer Name wegen Übergang in neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Experten von MAN ProfiDrive ­schulten 20 Teilnehmer an fünf Bussen.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Neues Telemediengesetz soll noch dieses Jahr in Kraft treten.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Die Gebrauchtbus-Messe von Evobus war auch 2009 ein großer Erfolg.
Verkehrsgesellschaft Tallinna Linnatranspordi erhält 40 Lion‘s City
Der Verband TÜV e.V. stellt in Berlin seinen Bus-Report 2010/11 vor
Das bekannte Busgruppen-Hotel lockt im Oktober nach Klink
Christian Nykiel führt den Geschäftsbereich Straße
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Die Geschäftsführung hat Andreas Baumann übernommen
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
Schwache Märkte in Nordamerika und Europa, Wachstum in Südamerika
Heinz Bartosch gehört dem Vorstand des Busherstellers an
Hoher Informationsbedarf aufgrund der Einreisegebühren nach Polen
Bei der fünften Auflage der Busmesse noch mehr Technik geplant
Besucher nutzten das vielfältige Angebot auf der Messe
Setra Show 2012 lockt 2.100 Besucher nach Neu-Ulm
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
Busunternehmerverbände appellieren an die Politik
Busunternehmer in Sachsen-Anhalt setzt auf die Marke Setra
Lufthansa-Passagiere können in Bayern und Österreich bald Postbus fahren.
Intouro jetzt auch für Westeuropa
studio pro media mit paperBus und easyTag auf dem RDA-Workshop
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Quietvox bietet neue Kommunikationssysteme für Busgruppen
Der LBO bietet Busunternehmern eine DVD zum Thema Sicherheit
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
Busunternehmer legt 70tägige Busreise zur Olympiade auf
Die Premiere des Citaro Fuelcell-Hybrid ist für Juni geplant
Reiseveranstalter und Busunternehmer trafen sich in Hannover
Viseon stellt seinen neuen Trolleybus LT20 vor
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
Erster von zehn Hybridbussen im Landkreis Mittelsachsen geht in Betrieb
Busunternehmer Hans-Peter Christoph bietet eine 17.000 Kilometer lange Busreise von Hamburg nach Shanghai an
bdo gegen Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung
Komfortabler Setra-Doppeldecker überzeugt als Überlandfahrzeug
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
MAN testet mit Partnern in Budapest den Bus der Zukunft
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
Busmesse im belgischen Kortrijk startet heute
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
Baden-Württemberg: Neues Gesetz soll ausdrücklich auch für den öffentlichen Verkehrssektor gelten
MiX Telematics bringt eine webbasierte Flottenmanagement-Lösung auf den Markt
Klimafreundliches Nahverkehrssystem in der Modellregion Sachsen
Bund beschließt Absenkung des Mindestalters
SalzburgerLand-Tourismus bietet Kooperation mit Busunternehmen
Busunternehmen Street Tour übernimmt zwei S 415 GT-HD
Neoman Bus stellt MAN Lion´s City GXL vor
Göppel übergibt den ersten go4city12H an das Fraunhofer IVI
Spanisches Verkehrsunternehmen setzt Oberleitungsbusse in Castellón de la Plana ein
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
In Arbeits- oder Freizeit?
Savas Seating stellt elektrisch bedienbaren Sitz vor
Deutsche Post testet taggleiche Paketlieferung zwischen Hamburg und Berlin.
Fachvereinigung Omnibus und Touristik gewinnt einen versierten Busunternehmer
Auch im Krisenjahr 2009 hat der Bushersteller ein Rekordergebnis erreicht / Stadtbus mit seriellem Hybridmotor soll auf der IAA Nutzfahrzeuge gezeigt werden.
Türkischer Hersteller gewinnt Weggefährten von Bob Lee
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
unibus lx in der neuen Ausführung 15 Prozent leichter
"Genussvolles für Gaumen und Geist" für Busgruppen
Nova Bus liefert 328 Busse an New Yorker Stadtbetriebe
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar
Setra soll 52 Überlandlinienbusse für das nördliche Elsass liefern
Bus-/Schiffskombinationen um Zubuchervariante erweitert
Polster & Pohl bringt die meisten Busgruppen
Der neue Omnibus verkehrt ab sofort im Fahrdienst der Autostadt
19. Gebrauchtomnibus-Messe IGOM zieht 1.600 Besucher an
15 Niederflurbusse künftig im Linienverkehr im Einsatz
Absichtserklärung für ein Pilotprojekt zur Einrichtung eines nachhaltigen öffentlichen Verkehrssystems unterzeichnet
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Volvo liefert 28 Hybrid-Gelenkbusse nach Budapest
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
Spezialangebote für Busgäste und Busfahrer

Aus- und Weiterbildung

DSFT lädt zum Forum Bus und Touristik ein
Tipps zur Optimierung der Zusammenarbeit mit Bus- und Gruppenreiseveranstaltern
Laut TÜV Süd hat sich Transparenz bei Untersuchung aber verbessert.
Die Kunstschau in Kassel lässt weiterhin nur Reiseleiter von Bildungsinstitutionen zu

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Bundesregierung beschließt Erhöhung auf 8,84 Euro je Stunde.
Bei Mindestteilnehmerzahl muss Zeitpunkt genannt werden
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Gerichtsentscheidung gegen Busfahrer für Unternehmer
Nur bei Eindeutigkeit steuerlich anerkannt
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mahnt Nachbesserung an

Lenk- und Ruhezeiten

Busbranche will neue Lenk- und Ruhezeiten nicht hinnehmen
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten