Werbung

Berufskraftfahrer-Weiterbildung Bus - Gesamtband -



Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im handlichen Taschenbuchformat.
Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) und die dazugehörige Verordnung verpflichtet alle Berufskraftfahrer (LKW/Bus) nun aller 5 Jahre eine 35-stündige Weiterbildung nachzuweisen und in den Führerschein eintragen zu lassen. Busfahrer, die ihre Fahrerlaubnis vor dem 9. September 2008 erworben haben, sind verpflichtet, innerhalb von 5 Jahren an einer obligatorischen Weiterbildung teilzunehmen, die 5 Themenbereiche umfasst. Jedem dieser Themenbereiche widmet sich einem Kapitel, das sowohl Ausbildungsinhalte zusammenfasst als auch praktische Tipps und Hinweise für die Zeit nach der Weiterbildung enthält.
      Werbung
Software
Professionelle Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.

Aus- und Weiterbildung

Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Neuer Name wegen Übergang in neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Der Setra Veteranen Club lädt vom 8. bis 12. Mai zum Jahrestreffen ein
BVG setzt Zusammenarbeit mit VDL fort
Niedersächsisches Busunternehmen übernimmt sieben neue Reisebusse
Der Bushersteller setzt auf digitale Broschüren und fördert mit dem eingesparten Geld die Wiederaufforstung
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
Bei den neuen Linienbündeln setzt Medenbach auf Setra-Busse
Bushersteller aus Pilsting sieht damit sein Konzept bestätigt
Zum Jahresauftakt werden 200 Gebraucht-Busse präsentiert
Ein ehemaliger Busfahrer von Schumann Reisen hat sich mit einem einmaligen Angebot selbstständig gemacht.
Solaris liefert umweltfreundliche Busse nach Litauen
Citaro K erweitert die Linienbus-Familie von Mercedes
Existenz kleiner Busbetriebe soll dadurch "nicht gefährdet werden"
Workshop und Rahmenprogramm am 8. und 9. November
Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
Fehlende öffentliche Mittel sind meist der Grund von Mängeln
Lufthansa-Passagiere können in Bayern und Österreich bald Postbus fahren.
www.buswelt24.de für Busunternehmer kostenlos
Der schwedische Bushersteller stellt den Scania Irizar i4 vor.
Magdeburg richtet "Welcome-Center" für Busfahrer ein
Das beliebte Bustouristiktreffen geht als "Bus und Bach" in Köthen an den Start
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Kleine Citybusse sollen Stadtzentrum vom Autoverkehr entlasten
Michelin X Coach als Rundumbereifung bietet bis 7,5 Tonnen Tragfähigkeit auf der Vorderachse
WBO wirbt auf Ausbildungsmesse für Nachwuchs
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Lücke-Reisen übernimmt einen Citaro der neuen Generation
Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
ErlebnisBusReise zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Stadtwerke München investieren gut neun Millionen Euro in Flotte.
Schwierige Marktbedingungen beeinflussen die Profitabilität von Volvo Busse
Bushersteller in Pilsting lässt Streit um Flughafenbusse eskalieren
Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Einstellung der Busproduktion zum Jahresende/ Zentrale künftig in Pilsting
Der Vorstand hatte zuvor entschieden, den 30. Mitgliedsplatz an jährlich wechselnde Aussteller zu vergeben.
Stefan Vardijan neuer Vertriebsleiter Gebrauchtbusse bei Irisbus
Aktion im Kreis Cloppenburg wurde von Busunternehmer initiiert
Die schwedische Regierung fördert die Entwicklung des Hybrid-Fahrzeuges
Seminare für Busunternehmen von Bahn-BKK und DEKRA
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Parade der Oldies: Schmuckstücke aus ganz Europa in Speyer
Insgesamt setzte der polnische Bushersteller 1.302 Fahrzeuge ab
Die Busflotte der MVG wächst um weitere 12 Gespanne
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Busfahrern droht hohes Bußgeld
bdo handelt Rabatte mit Fußballclub Hertha BSC aus
Die Münchner Verkehrsgesellschaft bestellte 15 Solo- und drei Gelenkbusse.
Setra hat den 500. S 411 HD an den Busbetrieb Fischwenger ausgeliefert
Rechtsanwältin übernimmt Position von Gunther Mörl
Esslingen bestellt vier elektrische Batterie-Trolleybusse
Mitarbeiter des Neoplan-Werkes Plauen erhalten neue Arbeitsplätze in der Volkswagen Gruppe
Update von Deltaplan-Mietbus
Deltaplan und OVZ Heidelberg gehen Kooperation ein
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
48 Seiten voller Angebote für Busgruppen
Das Jubiläumsfahrzeug geht an Varan Turizm in Istanbul
Neuheiten der Bavaria Filmstadt
Bushersteller zeigt sich zudem mit der Busworld sehr zufrieden
"Sonntag Aktuell" zeichnet den Busunternehmer für Busreise in den Iran aus
VDL liefert zehn Busse der „Königs- und Komfortklasse“ an Twerenbold Reisen
Bußgeldkatalog für neue Lenk- und Ruhezeiten in Vorbereitung
Eine Fertigung in Polen brächte MAN Kostenvorteile
MVG erprobt "revolutionäre Technik" von Vossloh Kiepe
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Gemeinsamer RDA-Auftritt mit Stuttgart Marketing
VDV und bdo begrüßen politische Entscheidung
Im Busverkehr blieben die Fahrgastzahlen im Jahr 2012 konstant
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
Setra Show 2012 lockt 2.100 Besucher nach Neu-Ulm
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
Der Alltag der Bus-Chauffeure
Neuauflage des "BusStopps"
Busunternehmer in Sachsen-Anhalt setzt auf die Marke Setra
Der LBO bietet Busunternehmern eine DVD zum Thema Sicherheit
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Kartensystem bringt Busreiseveranstaltern bares Geld
Ausflugsbus verbindet die Hansestadt mit vier Reisezielen in Wolfsburg
Busunternehmen Street Tour übernimmt zwei S 415 GT-HD
Ab Ende 2009 wird der Lion´s City Hybrid in München und Wien verkehren
Interview mit Wolfgang Huss
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus

Aus- und Weiterbildung

Tagesseminare in vier Städten
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten