Werbung

Straßenbahnen, Stadtbahnen, U-Bahnen



Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen sowie der Einbindung in die Infrastruktur des ÖPNV Das ultimative Buch für die Ausbildung „Fachkraft im Fahrbetrieb“. Interessant auch für jeden Straßenbahn - Fan! ...

Bildergalerien zum Thema

Für mehr Sicherheit beim Busfahren: 20 Busfahrer nahmen im November am gemeinsamen Fahrsicherheitstraining von MAN und busplaner teil. (Foto: Kiewitt)
Ein voller Erfolg war das gemeinsame Fahrsicherheitstraining, das busplaner Mitte November zusammen mit der ­Münchener...
      Werbung
Formulare
Seit 1. Dezember 1999 gelten die neuen Vorschriften über die regelmäßige...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Busverkehr wächst im ersten Halbjahr um 0,5 Prozent.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Die 40 Citea Electric sollen ab Frühjahr 2019 in Oslo fahren.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn will auf Chemie verzichten.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
220 Busse sollen auf E-Antrieb in Bremen umgestellt werden.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Kostendeckung der Regiobusse bei 20 Prozent, weitere sechs Linien geplant.
325 Einheiten sind dagegen Verbrenner.
Pilotprojekte werden mit einer Million Euro bezuschusst.
Im Sommer sollen weitere 30 Einheiten ausgeschrieben werden.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Der Bushersteller aus dem nordtürkischen Sakarya liefert 400 Einheiten nach Bukarest.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
Mit 152 Brennstoffzellenbussen in 14 europäischen Städten und einem Investment von 106 Mio. Euro soll die Grundlage für eine breite Nutzung der Technik geschaffen werden.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Stefan Kühn wird Vorsitzender der Regionalleitung bei DB Regio Bus.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.
Test im realen Betrieb mit Fahrgästen und Mischverkehr geplant.
Kundenbetreuung und Vertrieb sollen ausgebaut werden.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Arcadis-Vergleich zeigt Nachholbedarf im Ausbau von Bus- und Bahnnetzen.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
Teilnehmerversammlung beschließt Erweiterung der VDV-Kernapplikation.
Ab 2025 sollen nur noch emissionsfreie Busse beschafft werden.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Ticketeinnahmen stiegen 2017 um 3,3 Prozent.
EvoBus liefert 20 Exemplare des E-Citaro, Solaris zehn Urbino nE12.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Die Fahrzeuge besitzen 79 Sitzplätze, drei Türen und zwei Treppen.
Mit einem zweiten Mobilitätsworkshop wird am 26. Mai 2018 ein Pilotprojekt vorbereitet, das im Juni in Bad Gandersheim starten soll.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Roland Berger sieht alternde Bevölkerung als Chance für autonome Busse.

Aus- und Weiterbildung

Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Experten von MAN ProfiDrive ­schulten 20 Teilnehmer an fünf Bussen.

Seil- und Bergbahnen

Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
Bayerisches Verkehrsministerium bezuschusst ÖPNV mit 51 Millionen Euro
Neun Busunternehmen betreiben Wieselbuslinien seit 1996.
Teuer: 1 Mrd. Dollar/ca. 751.103.000 Euro für Schulbusse in New York
Bund sagt für 2016 Erhöhung der Regionalisierungsmittel zu.
VDV-Südwest fordert Anpassung der Ausgleichszahlungen
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
MVG nimmt zehn Niederflur-Gelenkbusse in Betrieb
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
De Lijn erhält 160 Crossway
Neue Linienbusse für Regionen in und um Augsburg, Dillingen, Lindau und Ingolstadt
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
Bei den Verkehrssicherheitstagen in Herrenberge ziehen alle Akteure an einem Strang
Das OLG Düsseldorf muss jetzt über Direktvergabe entscheiden
Stadtwerke Bingen kaufen Niederflurbusse des Typs S 415 NF
Transport wird direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.
Omnibusse bilden das Rückgrat des Öffentlichen Nahverkehrs
Omnibusunternehmen lassen 500 Schulbusse zum Schuljahresbeginn freiwillig untersuchen
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
Ministerpräsident stellt sich beim WBO in einer Podiumsdiskussion
Arbeitnehmer kritisieren zu hohe Belastung am Arbeitsplatz.
Verkehrsunternehmen erhält 52 Ambassador und zehn Citea
RBA Regionalbus Augsburg übernimmt drei neue Mercedes-Benz-Fahrzeuge
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
VDL Bus & Coach will neue Low-Entry-Busse vorstellen
Verkehrsbetrieb fordert mehr staatliche Mittel für dringende Investitionen.
GTÜ prüft in Balingen 21 Busse
Stadtwerke vergeben Aufträge an Evobus, MAN und Solaris
„Pimp my Bus“ im konzernübergreifenden Ausbildungsprojekt.
Arriva Schweden nimmt 77 Citea XLE in Dienst
Busbahnhof in Sömmerda erhält acht barrierefreie Haltestellen.
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Erfolgreichster europäischer Importeur im Geschäftsjahr 2011
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
Regionalverkehr tauft erdgasbetriebenen Linienbus
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt
Hessische Vergabepraxis im ÖPNV führe zu sozialem Kahlschlag
Minister Hermann besucht mittelständisches Busunternehmen
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
Bereits heute Rückstau bei Investitionen in Höhe von 2,35 Milliarden Euro
Bahntochter betreibt ab Dezember vier Linien nach Wiesbaden und Frankfurt.
NWO: Neue Regelung von anzuwendenden Tarifverträgen bedroht 10.000 Arbeitsplätze
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Nichtberücksichtigung der NWO-Tarifverträge laut OLG Düsseldorf illegal
Continental stellt neues System auf der Busworld vor
LBO lädt zum parlamentarischen Abend der Freien Wähler ein
Omnibushersteller soll 275 Busse an Arriva Nederland liefern
Insgesamt setzte der polnische Bushersteller 1.302 Fahrzeuge ab
Hersteller will die Produktionskapazitäten im Bau von Stahlrohbauten für ÖPNV-Fahrzeuge steigern
64 Citea LLE sollen in Kuopio und Lahti, Finnland, eingesetzt werden
Volvo erhält Hybridbus-Großauftrag in Südamerika
Finnisches Busunternehmen setzt verschiedene Citea-Modelle in Helsinki ein
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Die Citaro-Niederflurbusse werden in zwei Etappen ausgeliefert
Die Finanzierung muss auch nach 2019 sicher gestellt sein

Seil- und Bergbahnen

Fachleute diskutieren in Berlin digitale Vernetzung von Pkw, Bus und Bahn.
Der Öffentliche Nahverkehr konnte im zurückliegenden Jahr noch mehr Fahrgäste gewinnen als bisher.
Bahnstreik sorgt für Boom bei den Fernbussen
Fernbuslinienbetreiber hat sich auf Winter eingestellt
Bayerischer Busunternehmer betreibt Liniendienst auf Rädern
Bahn-BKK bietet Lohnnebenkostenversicherung an

Aus- und Weiterbildung

Paketer bildet vier Tourismuskaufleute und Mediengestalter aus.
Busfahrer lernen multimedial souveränes Verhalten in kritischen Situationen
Absolventen des Modellversuchs beenden Ausbildung
winkler gibt Kundenschulungskalender 2014 heraus
Beschluss wäre herber Rückschlag für Fahrerausbildung in Busbetrieben
gbk schult Umgang mit Reisegästen
Erweiterter Workshop und Seminare
Soester Paketer BBT lädt zur 1. Azubi-Reise ein
Schulungspaket für Busfahrer
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten