Werbung

Straßenbahnen, Stadtbahnen, U-Bahnen



Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen sowie der Einbindung in die Infrastruktur des ÖPNV Das ultimative Buch für die Ausbildung „Fachkraft im Fahrbetrieb“. Interessant auch für jeden Straßenbahn - Fan! ...

Bildergalerien zum Thema

Für mehr Sicherheit beim Busfahren: 20 Busfahrer nahmen im November am gemeinsamen Fahrsicherheitstraining von MAN und busplaner teil. (Foto: Kiewitt)
Ein voller Erfolg war das gemeinsame Fahrsicherheitstraining, das busplaner Mitte November zusammen mit der ­Münchener...
      Werbung
Software
Praktische Recherchedatenbank mit über 6200 Adressen deutscher und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Roland Berger sieht alternde Bevölkerung als Chance für autonome Busse.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
BVG will Busse sukzessive in den kommenden Jahren abrufen.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Teilnehmerversammlung beschließt Erweiterung der VDV-Kernapplikation.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Pilotprojekte werden mit einer Million Euro bezuschusst.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Zur Bundesförderung erhalten Unternehmen 10.000 Euro zusätzlich.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
EvoBus liefert 20 Exemplare des E-Citaro, Solaris zehn Urbino nE12.
Im Branchenverband sind 58 der 70 größten deutschen Verbünde organisiert.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
220 Busse sollen auf E-Antrieb in Bremen umgestellt werden.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Die 40 Citea Electric sollen ab Frühjahr 2019 in Oslo fahren.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ticketeinnahmen stiegen 2017 um 3,3 Prozent.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Baden-Württemberg schafft eine reale Testumgebung für den Einsatz autonomer Fahrzeuge auch im städtischen Umfeld.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
BEX hat zwei Niederflurdoppeldecker für Stadtrundfahrten in Dienst gestellt.
Mit 152 Brennstoffzellenbussen in 14 europäischen Städten und einem Investment von 106 Mio. Euro soll die Grundlage für eine breite Nutzung der Technik geschaffen werden.
2017 hat Solaris mit 1.397 Einheiten mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor.
Mobilitätsfördergesetz regelt die künftige Förderung.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.

Aus- und Weiterbildung

Experten von MAN ProfiDrive ­schulten 20 Teilnehmer an fünf Bussen.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

DB Regio Bus Nord kauft 30 Busse von Iveco, MAN und Mercedes.
Großauftrag für Neoman Bus aus Arabien
„Dobrindt darf dem städtischen ÖPNV nicht die kalte Schulter zeigen“
MAN entwickelte im Verbundprojekt UR:BAN neuartiges Kamerasystem.
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
bdo startet bundesweiten Wettbewerb für Grundschulklassen
VDV wendet sich gegen politische Forderungen einen ÖPNV zum Nulltarif anzubieten
OVB nimmt den „eCobus“ von Contrac aus dem Betrieb
Eurolines erweitert ihr Streckennetz im Business Class-Segment
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
System RUBIK soll Busfahrern per Tastendruck ermöglichen, untereinander zu kommunizieren und sich in Echtzeit eventuelle Verspätungen durchzugeben.
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
ver.di kritisiert erneuten "Angriff durch die Deutsche Bahn".
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
220 Teilnehmer beim ÖPNV-Kongress des WBO in Sindelfingen
Überland-Omnibus mit umweltfreundlicher Euro 6
Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.
Unternehmen in Nordrhein-Westfalen gegen Kürzungspläne
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
Bremer Straßenbahn nimmt 33 Mercedes-Benz Citaro G ins Nachhaltigkeitsprogramm
Polnischer Hersteller freut sich über die bisher größte Einzelbestellung überhaupt
Münchner Linienbus macht eine Million Kilometer voll
300 Stadtbusse vom Typ Citaro gehen nach Singapur
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
MAN-Busse machen 40 Prozent des Fuhrparks aus
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
TAF mobile und Partner starten Forschungsprojekt „Mobilität der Zukunft“.
Rund ein Prozent weist geringe Mängel am Fahrwerk auf.
OVS stellt Material für Schulanfänger zur Verfügung
Budapest erhält bisher größte Flotte neuer Mercedes-Benz Stadtbusse
Wortmann wurde gleichzeitig als VDV-Vizepräsident wiedergewählt
TRD-Reisen setzt neue Linienbusse im Stadtverkehr ein
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
Hessische Vergabepraxis im ÖPNV führe zu sozialem Kahlschlag
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt
Lücke-Reisen übernimmt einen Citaro der neuen Generation
Förderung von Elektroautos soll auf ÖPNV ausgedehnt werden.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Omnibusse bilden das Rückgrat des Öffentlichen Nahverkehrs
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Continental präsentiert neue Produktpalette für die Busbranche
Bus-Linienbündel Leimen schließt Vertrag mit Busverkehr Rhein-Neckar.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Öffentliche Förderung des ÖPNV rund fünf Mal höher als in Baden-Württemberg
Mangelnde Wartung lautet das Ergebnis des TÜV Bus-Reports 2012
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
BVG schult 3.000 Fahrer
Experten befürchten längere Arbeitszeiten für Busfahrer und erhöhte Personalkosten für Verkehrsunternehmen
Crossway- und Citelis-Modelle für die Verkehrsbetriebe der Stadt Turin
54 VDL Citeas im Konzessionsgebiet Limburg im Einsatz
Solaris liefert zehn Buszüge an die Münchner Verkehrsgesellschaft
„Bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoffverbrauch“
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
5.000 Busse sollen mit Reifen des Typs „U-AP 001“ ausgestattet werden.
St. Ingbert vergibt Konzession für ein Stadtbuslinienbündel an Saar-Mobil.
Verkehrsverbund Oberelbe und Dresdner Verkehrsbetriebe haben die Nase vorn
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
Das OLG Düsseldorf muss jetzt über Direktvergabe entscheiden
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Ökologische Aspekte und Fahrgastkomfort stehen im Vordergrund
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.

Aus- und Weiterbildung

Beschluss wäre herber Rückschlag für Fahrerausbildung in Busbetrieben
Vorausschauendes Fahren senkt Dieselverbrauch um bis zu 15 Prozent
alpetour veranstaltet zum siebten Mal Workshop in Achau
Dresdener Unternehmen bietet Seminare im Vier-Sterne-Doppelstockbus an
Seminare in Langenfeld und Hannover
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Seminarbesuch lässt sich mit dem RDA-Workshop verbinden
Laut TÜV Süd hat sich Transparenz bei Untersuchung aber verbessert.

Seil- und Bergbahnen

Aktueller Praxistest des ZDF zeigt Vorteile für Verbraucher und Umwelt
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
Bahngesellschaften übernehmen den 250. Gasbus
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten