Ebusco 2.2 Gelenkbusse auf Testfahrt

Martina Weyh

Der niederflurige Gelenkstromer wird rund um das Hauptquartier des Busbauers im niederländischen Deurne auf Herz und Nieren geprüft. Nach Angaben von Ebusco punktet der 18-Meter-Bus u.a. mit folgenden Attributen:

  • Platz für bis zu 130 Fahrgäste
  • 350 km oder 450 km mit einer Batterieladung (abhängig vom Batteriesatz)
  • geringes Gewicht (beim 12-Meter-Bus: 12.850 kg, das ist ca. 800 kg weniger, als die meisten Elektrobusse auf die Waage bringen)
  • 1 Ladung = den ganzen Tag fahren
  • keine Zwischenladung erforderlich
  • niedrige Gesamtbetriebskosten
  • funktioniert auch gut bei extremen Wetterbedingungen (wie in Tests belegt, die in Skandinavien durchgeführt wurden)
  • 8 Jahre Garantie auf Batterien

Videos von Unternehmen (Werbung)