Werbung
Werbung
Werbung

Sieger 2017

Gruppenbild Sieger 2015

 

Mit dem Internationalen Busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 wurden folgende Bushersteller, Zulieferbetriebe sowie Reiseveranstalter und touristische Leistungsträger in den Kategorien Strategie, Touristik und Technik prämiert:

Strategie

  • Busausstattung: KONVEKTA, „Konvekta-CO2-Wärmepumpe Gen. 2“
  • Flottenmanagement und Telematik: DKV Euro Service, „DKV CARD CLIMATE“
  • Omnibuskomponenten: Eberspächer Sütrak, „Bus-Aufdachklimasystem AC 250“
  • Reifen: Continental, „ContiPressureCheck System“
  • Service und Wartung: 24volt.de, Reparaturen von Nutzfahrzeug-Elektronik

Touristik

  • Attraktionen: VFF - Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik, „Lösungen zur Umsetzung der Abgasregularien in der SECA Zone 2015“
  • Freizeit- und Erlebniswelten: Zotter Schokoladen Manufaktur, „zotter Schoko-Laden-Theater“
  • Gruppenreiseveranstalter: GreenLine Hotels, Gruppen-Angebote der GreenLine Hotels
  • Touristische Einzelprojekte: Eurotunnel, „Eurotunnel le Shuttle“

Technik

  • Elektrobusse: Volvo Busse Deutschland, „Volvo 7900 Electric“
  • Midibusse: Büro autoBus, „NAVYA (Arma)“ für den ÖPNV
  • Reise-/Überlandbusse: MAN Truck & Bus, „NEOPLAN Skyliner“
  • Stadtlinienbusse: Daimler, „Mercedes-Benz Future Bus“
  •  

Sonderkategorie Busunternehmen mit nachhaltigem Management

Öffentlicher Sektor:

  • Platz 1: Stadtwerke Augsburg
  • Platz 2: Hamburger Hochbahn
  • Platz 3: Kölner Verkehrsbetriebe

Privater Sektor:

  • Platz 1: Salza-Tours König
  • Platz 2: Müller-Reisen
  • Platz 3: Schuler

 

Event

Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitkeitspreis 2019 wird am 18. März 2019 bereits zum vierten Mal vergeben.

Der Bewerbungszeitraum läuft nur noch bis zum 30. November 2018

Veranstalter

HUSS VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
+49 89 32391-0

Ansprechpartner

Bert Brandenburg
Geschäftsführer
HUSS VERLAG
Claus Bünnagel
Chefredakteur
busplaner
Julia Mogilevska
Assistenz Marketing & Veranstaltungen
+49 89 32391 126
Werbung