Sieger 2017

Gruppenbild Sieger 2015

 

Mit dem Internationalen Busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 wurden folgende Bushersteller, Zulieferbetriebe sowie Reiseveranstalter und touristische Leistungsträger in den Kategorien Strategie, Touristik und Technik prämiert:

Strategie

  • Busausstattung: KONVEKTA, „Konvekta-CO2-Wärmepumpe Gen. 2“
  • Flottenmanagement und Telematik: DKV Euro Service, „DKV CARD CLIMATE“
  • Omnibuskomponenten: Eberspächer Sütrak, „Bus-Aufdachklimasystem AC 250“
  • Reifen: Continental, „ContiPressureCheck System“
  • Service und Wartung: 24volt.de, Reparaturen von Nutzfahrzeug-Elektronik

Touristik

  • Attraktionen: VFF - Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik, „Lösungen zur Umsetzung der Abgasregularien in der SECA Zone 2015“
  • Freizeit- und Erlebniswelten: Zotter Schokoladen Manufaktur, „zotter Schoko-Laden-Theater“
  • Gruppenreiseveranstalter: GreenLine Hotels, Gruppen-Angebote der GreenLine Hotels
  • Touristische Einzelprojekte: Eurotunnel, „Eurotunnel le Shuttle“

Technik

  • Elektrobusse: Volvo Busse Deutschland, „Volvo 7900 Electric“
  • Midibusse: Büro autoBus, „NAVYA (Arma)“ für den ÖPNV
  • Reise-/Überlandbusse: MAN Truck & Bus, „NEOPLAN Skyliner“
  • Stadtlinienbusse: Daimler, „Mercedes-Benz Future Bus“
  •  

Sonderkategorie Busunternehmen mit nachhaltigem Management

Öffentlicher Sektor:

  • Platz 1: Stadtwerke Augsburg
  • Platz 2: Hamburger Hochbahn
  • Platz 3: Kölner Verkehrsbetriebe

Privater Sektor:

  • Platz 1: Salza-Tours König
  • Platz 2: Müller-Reisen
  • Platz 3: Schuler

 

Event

Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis 2019 wurde am 18. März 2019 bereits zum vierten Mal vergeben.

 

Veranstalter

HUSS VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
+49 89 32391-0

Ansprechpartner

Claus Bünnagel
Chefredakteur
busplaner
Julia Mogilevska
Assistenz Marketing & Veranstaltungen
+49 89 32391 126