Werbung
Werbung
Werbung

Fotowettbewerb: Der „Schönste Bus“

Reizen Baus hat den busplaner-Fotowettbewerb „Der Schönste Bus 2019“ gewonnen, knapp vor Regiobus Potsdam und Grammelsberger Reisen.

Mit seiner Collage aus touristischen Topzielen in Europa auf den Seitenflächen des Van Hool Astromega konnte Reizen Baus auch die busplaner-Leser begeistern. (Foto: Reizen Baus)

Ein Van Hool Astromega des 1945 gegründeten belgischen Unternehmens Reizen Baus ist beim busplaner-Fotowettbewerb von den Lesern zum „Schönsten Bus 2019“ gekürt worden und wird das busplaner-Titelbild der Ausgabe 8/2019 schmücken. Rund 27 % der teilnehmenden Leser stimmten für den Reisebus aus Wellen in Flandern mit der eindrucksvollen Gestaltung, einer Montage aus Eiffelturm, Big Ben und Schiefem Turm von Pisa.

Insgesamt hatten in diesem Jahr 25 Busunternehmer Bilder ihrer schönsten Fahrzeuge zur Wahl eingereicht. Für den ersten Platz in der Online-Abstimmung erhält Reizen Baus einen Komplettsatz Edelstahlradzubehör vom Tuning & Styling-Experten HS-Schoch GmbH, Lauchheim. 

Regiobus Potsdam knapp geschlagen

Ganz knapp hinter dem Gewinner belegte das Verkehrsunternehmen Regiobus Potsdam Rang zwei im busplaner-Fotowettbewerb mit 26 % der Stimmen. Mit dem Mildhybriden vom Typ Mercedes-Benz Citaro G war damit auch ein ÖPNV-Bus unter den Top-Platzierten vertreten. Mit gut 20 % im Leservoting errang der MB Tourismo M von Grammelsberger Reisen aus dem niederbayrischen Postmünster mit seinen reizvollen Alpenmotiven den dritten Platz. Die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über ein Überraschungspaket aus dem HUSS-Shop freuen. 

Preise für die teilnehmenden Leser

Darüber hinaus verloste busplaner unter den Teilnehmern der Abstimmung attraktive Preise an folgende Gewinner: 

  • Manfred Lipfert, Inhaber der LWW Bustouristik GmbH in Neuhaus am Rennweg (70 Gruppentickets für den Europa-Park Rust) 
  • Adelheid Herz, Geschäftsführerin von Herz Reisen in Zossen (Tickets für 34 Personen im Filmpark Babelsberg)
  • Ina Seifert, Inhaberin von Reisevogel Burgstädt (Hotelgutschein für zwei Personen)
  • Karl Aumann, Inhaber von Bavaria Reisen in Weilheim (Hotelgutschein für zwei Personen)

Der Huss-Verlag gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich!

Veranstalter
HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
+49 89 32391-0
Ansprechpartner
Claus Bünnagel
Chefredakteur
busplaner
Martina Weyh
Redaktionsassistenz
busplaner
Werbung
Werbung
Werbung