CONFERENCE DAYS 2022

Der HUSS-VERLAG veranstaltete mit seinem Fachmagazin Busplaner und zahlreichen Partnern vom 21. März bis zum 01. April 2022 unter Conference-days.de zum zweiten Mal einen 100% digitalen B2B Wissens- und Networking-Event.

CONFERENCE DAYS GRAFIK
An den Conference Days kann jeder kostenlos teilnehmen. 2022 nahmen über 1.750 Besucher am Event teil.

Conference Days ist eine jährlich stattfindende zweiwöchige B2B-Veranstaltung für den Wirtschaftszweig Logistik & Intralogistik sowie die Branchen Truck & Bus bzw. Automotive & Taxi.

Im Mittelpunkt des rein digitalen Events steht die Wissensvermittlung zu aktuellen, branchenrelevanten Themen mittels zahlreicher digitaler Veranstaltungsformate. Darüber hinaus können alle Besucher und Conference-Partner mittels verschiedener Tools Networking betreiben.

Sponsor(en)

Für unsere Kunden entwickeln wir integrierte Lösungen. Unsere Services umfassen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting.

Die Veranstaltung wird inhaltlich u.a. von allen acht periodisch erscheinenden Titeln des HUSS-VERLAGs getragen, deren Fachpublikationen in ihren Branchen informativen Journalismus und hochwertige Inhalte garantieren.

2022 verzeichneten die Conference Days über 1.750 Besucher:innen. Das zweiwöchige Programm – pandemiebedingt um einige bereits angesetzte Events reduziert – umfasste 48 Einzelveranstaltungen. Im Schnitt gab es auf der Eventplattform über 400 Teilnehmer-Log-Ins täglich. Partner und Besucher bescheinigten dem Verlag den Erfolg des Events in einer anschließenden Evaluation mit durchweg guten Noten.

Als Dankeschön wurden wieder unter allen angemeldeten Besuchern zwei Premium-Smartphones im Gesamtwert von 2.200 EUR verlost. Herzliche Glückwünsche gehen an Martin Kainer, Konstruktions- und Entwicklungs-Ingenieur bei der Berger Fahrzeugtechnik Ges.m.b.H und Martin Birkert, Head of Logistics bei der DIC Asset AG.

Das Programm der Truck & Bus-Bühne

  • 21.03., 09:30 Uhr: Eröffnungsveranstaltung Conference Days 2022

  • 21.03., 11:00-12:00 Uhr: Gesetze einhalten und Geld sparen – wie Sie von der Abfahrtskontrolle bis zur Ankunft automatisch Sozialverstöße vermeiden

  • 21.03., 13:00-14:00 Uhr: Alternative Antriebe – auf dem Weg zur Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs

  • 21.03., 15:00-16:00 Uhr: Nahtlos integrierte Trailer

  • 22.03., 09:00-10:00 Uhr: SAF Trailermaster - Smartes Trailer Management

  • 22.03., 11:00-12:00 Uhr: How To #Switch (To Electric) by Renault Trucks

  • 22.03., 13:00-14:00 Uhr: NFZ Batteriemarkt 2022: Trends, Produkte und Service von VARTA

  • 22.03., 15:00-16:00 Uhr: MAN Lion’s City E: Batterietechnologie & eReadiness im Service

  • 23.03., 11:00-12:00 Uhr: Schmitz Cargobull: Vom aerodynamischen Auflieger über den voll-elektrischen Kühlkoffer zum EcoDuo-Konzept: Praxisgerechte Lösungen, die nachhaltigen Transport vorantreiben.

  • 23.03., 15:00-16:00 Uhr: Mit maßgeschneiderten Fuhrparklösungen nachhaltig durch Lieferengpässe und Antriebswandel!

  • 24.03., 09:00-10:00 Uhr: SAF E-Achsen - Die leistungsstarken E-Achsen für den Schwerlastverkehr

  • 24.03., 11:00-12:00 Uhr: Erfolgreiche Lkw-Disposition – Chancen und Herausforderungen der Automatisierung

  • 25.03., 09:00-10:00 Uhr: Wie mache ich meinen Betrieb bereit für die Elektromobilität?

  • 25.03., 11:00-12:00 Uhr: Elektromobilität, Infrastruktur und neue Energieträger – Deutschlands Logistik auf dem Weg in die Zukunft

  • 25.03., 13:00-14:00 Uhr: Wie sozial gehen wir mit unseren Lkw-Fahrern um? Was das EU Mobilitätspaket wirklich bringt

  • 28.03., 11:00-12:00 Uhr: Pflichten und Potentiale der EU Nachhaltigkeits-Ambitionen - ein pragmatischer Blick auf CO2 Berechnung, Vermeidung und Kompensation.

  • 28.03., 13:00-14:00 Uhr: Zukunftsforum Digitaler Laderaum – Augmented Reality und Lösungen für Ladung und Transport

  • 28.03., 15:00-16:00 Uhr: Wohin geht die Entwicklung bei Batterien für Busse und Nutzfahrzeuge?

  • 29.03., 09:00-10:00 Uhr: Jenseits von Konsolidierung und Separation – Digitalisierung und Wasserstoff als unmittelbare Handlungsfelder im Truck Geschäft

  • 29.03., 11:00-12:00 Uhr: Fresh Travel im ÖPNV – Welche Anforderungen stellen Fahrgäste an einen modernen ÖPNV

  • 30.03., 11:00-12:00 Uhr: Smarte Lkw-Tourenplanung mit OPHEO – So entlasten Sie Ihre Disposition

  • 31.03., 09:00-10:00 Uhr: Gesetzesänderungen und Ausblick 2022

  • 31.03., 13:00-14:00 Uhr: Ukraine Krise und Russland-Embargo- Fragen und Handlungsempfehlungen zur Haftung und Versicherung

  • 01.04., 13:00-14:00 Uhr: Abschlussveranstaltung Conference Days 2022: Transport, Logistik, Automotive: Wo geht die Reise hin?

Der HUSS-VERLAG ist ein B2B-Verlag, der seit über 45 Jahren mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen sowie einer Vielzahl von digitalen Formaten die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Logistik und Automotive sowie der Branchen Transport, Flottenmanagement, Touristik und Personenbeförderung mit hilfreichen Produkten, sowie aktuellem Praxis- und Hintergrundwissen versorgt.

Zudem organisiert der HUSS-VERLAG zahlreiche renommierte Branchenveranstaltungen, wie etwa Fachforen, Konferenzen oder Preisverleihungen.

Veranstalter
HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-dollinger-Bogen 5
80807 München
Ansprechpartner
Claus Bühnnagel
Chefredakteur Busplaner
+49 89 323 91 - 450
Michaela Pech
Anzeigenleitung Truck & Bus
+49 (0)89 323 91 - 251
Julia Mogilevska
Teamleitung Marketing & Events
+49 89 323 91 126