Europart veröffentlicht Eigenmarkenkatalog „Premium Parts“

Er präsentiert ausgewählte Artikel u.a. für Bus und Werkstatt. Europart Premium Parts gibt es jetzt mit drei Jahren Herstellergarantie.

Auf 328 Seiten präsentiert Europart eine große Auswahl an Qualitätsprodukten. (Foto: Europart)
Auf 328 Seiten präsentiert Europart eine große Auswahl an Qualitätsprodukten. (Foto: Europart)
Claus Bünnagel

Mehr als 7.500 Artikel umfasst mittlerweilse das Produktprogramm der Eigenmarke Europart Premium Parts, mit dem Europart eine preiswerte Alternative zu Originalersatzteilen in Erstausrüsterqualität anbietet. Jetzt veröffentlicht Europas führendes Handelsunternehmen für Nutzfahrzeugteile und Werkstattbedarf den aktualisierten und erweiterten Katalog Europart Premium Parts. Auf 328 Seiten präsentiert das Unternehmen eine große Auswahl an Qualitätsprodukten für Truck, Bus, Trailer, Transporter und Werkstattausstattung. Das vielfältige Lieferprogramm reicht von Achs- und Lenkungsteilen, Komponenten für Federung, Dämpfung sowie für die Brems- und Druckluftanlage über Artikel für Motor, Motorenanbau und -antrieb, Fahrzeugausstattung, Beleuchtung und Elektrik bis hin zu Werkstattausrüstung, Werkzeugtechnik, Arbeitsschutz, Chemie und Befestigungstechnik.  Die übersichtliche Gliederung in 13 Kapitel vereinfacht den Lesern das Auffinden der gesuchten Produkte.

Erläuterungen zur Auswahl, Produktion und Qualitätsprüfung einzelner Europart Premium Parts Produkte ergänzen die reine Produktpräsentation ebenso wie Hilfestellungen zur Auswahl der passenden Alternative für das Originalteil oder Kundenstimmen von BFS Business Fleet Services, Reinert Logistic, Gartner und Schwertransporte Josef Esser. 

Drei Jahre Herstellergarantie 

Bei der Überprüfung der Qualität seiner Eigenmarkenprodukte fährt Europart zweigleisig. So werden die Produkte einer strengen Qualitätskontrolle mithilfe der Prüf- und Messeinrichtungen im eigenen Labor unterzogen. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen die Dienste von unabhängigen externen Organisationen. Die Reklamationsquote liegt dadurch bei niedrigen 0,01 %. Darüber hinaus sind zahlreiche Produkte seit Jahren erfolgreich im Truck-Race- und Truck-Trial-Sport im Einsatz, wo beispielsweise die Bremsen, aber auch Lenkungsteile härtesten Belastungen standhalten müssen. Auch deshalb gibt Europart seit kurzem drei Jahre Garantie auf alle Teile der Eigenmarke Premium Parts. Damit geht der Händler weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus. 

Bremsbeläge mit Spezialbeschichtung

Beispiel: Die Bremsbeläge mit „Green Coat“-Spezialbeschichtung verkürzen dank der auf der Belagoberfläche aufgebrachten Silikaten bei neuen Bremsbelägen die Einbremsphase erheblich. „Green Coating“ sorgt für eine abrasive Oberflächenstruktur, die den Reibkontakt zu der Bremsscheibe herstellt. Aufgrund der beabsichtigten kurzen Standfestigkeit entsteht ab der ersten Bremsung ein Abrieb, der einen optimierten und konstanten Reibwert im Zusammenspiel der Reibpartner Bremsbelag und -scheibe ermöglicht. Darüber hinaus beschleunigt diese Technologie das aufeinander Einschleifen der Reibpartner und begünstigt so ein möglichst optimales Tragbild des Bremsbelags.

Neuheiten im Premium-Parts-Lieferprogramm

Regelmäßig nimmt Europart neue Produkte und Produktsegmente in das Premium Parts Lieferprogramm auf. Insbesondere häufig nachgefragte Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien gehören dazu. Zu den Neuheiten im neu erschienenen Katalog zählen beispielweise ein- und mehradrige PVC-Fahrzeugleitungen mit unterschiedlichen Querschnitten und Aderfarben als Meterware. Alle Leitungen entsprechen dem Standard DIN ISO 6722-1. 

Auch Anti-Rutschmatten für die Ladungssicherung hat Europart in einer optimierten Qualität neu ins Programm aufgenommen. Diese sind sowohl in Stärken von 3 bis 10 mm mit Reibwerten von 0,65 und größer 0,7 µ und auch als Stücke oder Rollenware lieferbar. 

Öle mit Herstellerfreigabe

Ein zentrales Kapitel im neuen Katalog widmet sich Motor-, Getriebe- und Hydraulikölen, die Europart mit Herstellerfreigabe beispielsweise von MAN, Mercedes-Benz, Renault Trucks, Scania oder Volvo anbietet. Die Öle zeichnen sich durch niedrigen Verbrauch, guten Schutz gegen Ablagerungen am Kolben sowie hohe Oxidationsbeständigkeit aus und eignen sich dadurch für längere Wechselintervalle. So bietet beispielsweise das Leichtlaufmotorenöl „Nfz-Premium Maxx SAE 5W-30“ hochwertige Schutzeigenschaften für die neuen abgasarmen Euro-6-Motoren. Dieses in Deutschland hergestellte Öl lässt sich jedoch auch in älteren Fahrzeugen einsetzen und ist sowohl für Lkw wie für Omnibusse geeignet. Eine übersichtliche Tabelle führt die Öle der Europart-Eigenmarke mit den jeweiligen Herstellerfreigaben auf.

Der 328 Seiten starke Katalog Premium Parts ist ab sofort bei allen Europart-Niederlassungen erhältlich und lässt sich zudem online über https://viewer.ipaper.io/europart/de/kataloge/premium-parts-katalog-2021/ herunterladen oder kostenlos telefonisch unter der Hotline 0180/2255330 bestellen.

Printer Friendly, PDF & Email