Günzburger Steigtechnik: Hilfe in der Coronakrise

Der Qualitätshersteller aus Bayern unterstützt Unternehmen bei Instandhaltung, Prozessoptimierung und Verbesserung des Arbeitsschutzes.

Mit dem neuen Produktkonfigurator der Günzburger Steigtechnik können Überstiege, Treppen sowie fahrbare Plattformtreppen jederzeit nach Maß selbst zusammengestellt werden. (Foto: Günzburger Steigtechnik GmbH)
Mit dem neuen Produktkonfigurator der Günzburger Steigtechnik können Überstiege, Treppen sowie fahrbare Plattformtreppen jederzeit nach Maß selbst zusammengestellt werden. (Foto: Günzburger Steigtechnik GmbH)
Claus Bünnagel

Die Coronaviruspandemie stellt Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen. Für viele Betriebe bieten sich in der aktuellen Krise aber auch ganz neue Chancen – zum Beispiel, um sich der Instandhaltung von Anlagen zu widmen, die Prozesse zu optimieren oder auch die Arbeitssicherheit zu verbessern.

Unternehmen sollten heute schon an morgen denken und für die Zeit nach der Corona-Schockstarre vorsorgen. Jetzt bietet sich die beste Gelegenheit, um sich mit Instandhaltung, Prozessoptimierung und Arbeitsschutz auseinander zu setzen. Wenn die Betriebe ihre Produktion schließlich wieder hochfahren, sind sie fitter denn je für die Zukunft und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich auf noch höhere Sicherheitsstandards, verbesserte Prozesse und ein Plus an Arbeitseffizienz verlassen. Davon profitieren alle Beteiligten. (Geschäftsführer Ferdinand Munk)

Vielzahl an Lösungen

Der Qualitätshersteller aus Bayern bietet eine Vielzahl an Lösungen für die unterschiedlichsten Aufgaben in der Höhe an: Diese reichen von Leitern, Gerüsten und Podesten aus seinem Standardsortiment bis hin zu maßgefertigten Sonderkonstruktionen, die allesamt für hohe Effizienz und Sicherheit sorgen. Die Günzburger Steigtechnik steht Unternehmen bei der Planung und Projektierung zur Seite.

1.600 Artikel

Bereits mit kleinen Investitionen können Betriebe eine große Wirkung in Sachen Arbeitsschutz und Prozessoptimierung erzielen. So umfasst das Standardsortiment der Günzburger Steigtechnik über 1.600 Artikel und reicht von Leitern über Rollgerüste bis hin zu Tritten und Podesten. Neu sind z.B. das Ein-Personen-Gerüst FlexxTower, die zweite Generation des nivello-Leiterschuhs, das Stufenmodul MaxxStep sowie Trennwände und mobile Waschstationen für hohen Infektionsschutz in Coronazeiten.

Wir sind voll lieferfähig. Hier kommt uns zugute, dass wir schon seit vielen Jahren dem zertifizierten Herkunftsnachweis ‚Made in Germany‘ gerecht werden und nur an unserem Standort in Günzburg produzieren. Dazu gehört übrigens auch, dass wir 15 Jahre Qualitätsgarantie auf alle Serienprodukte bieten. (Munk)

Maßgefertigte Sonderkonstruktionen

Und sollten die individuellen Anforderungen über das umfangreiche Seriensortiment hinaus gehen, bietet der Spezialist für Steigtechniklösungen auch maßgefertigte Sonderkonstruktionen an. Dazu gehören etwa branchenspezifische Leitern, Podeste, Laufstege und Überstiege, Dockanlagen, Plattformtreppen sowie Arbeitsbühnen für Produktions- und Wartungsaufgaben. Dabei sind die individuellen Lösungen bereits im Zeitalter der Industrie 4.0 angekommen: Sie lassen sich vernetzen und ermöglichen in vielen Fällen einen neuen Grad der Automatisierung.

Neuer Produktkonfigurator online

Kunden der Günzburger Steigtechnik können jetzt einfach und schnell auch individuelle Überstiege, Treppen und fahrbare Plattformtreppen selbst zusammenstellen. Das klappt digital mit dem neuen Produktkonfigurator des Unternehmens. Schritt für Schritt werden dabei die gewünschten Maße, Ausführungen sowie Zubehörteile eingegeben. Das Ergebnis wird in Echtzeit dynamisch dargestellt, und nach dem Speichern wird sofort ein Angebot per E-Mail zugestellt. Die Neuentwicklung steht unter www.steigtechnik.de/konfigurator zur Verfügung.

Die Profis von Munk Service stehen auch in Sachen Montage, Wartung und Reparatur mit Rat und Tat zur Seite und sind außerdem Ansprechpartner für die jährlich anfallenden Leiterprüfungen.

Printer Friendly, PDF & Email