Berufskraftfahrerqualifikation: Prüfungsfragen für die beschleunigte Grundqualifikation

Der Fragenkatalog umfasst im Personenverkehr rund 1.000 Fragen.

Büffeln für die beschleunigte Grundqualifikation gilt es in jedem Jahr für tausende angehender Busfahrer. (Foto: Bünnagel)
Büffeln für die beschleunigte Grundqualifikation gilt es in jedem Jahr für tausende angehender Busfahrer. (Foto: Bünnagel)
Claus Bünnagel

Auf der Internetseite des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) stehen ab sofort die Prüfungsfragen zum Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation zur Verfügung. Der Fragenkatalog umfasst im Personenverkehr rund 1.000 Fragen und ist nach den in Anlage 1 der Berufskraftfahrerqualifikationsverordnung (BKrFQV) genannten Kenntnisbereichen unterteilt (siehe auch LBO-Jahrbuch 2019/2020, Seite 175): 

  • Bereich 1: Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln 
  • Bereich 2: Anwendung der Vorschriften
  • Bereich 3: Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung und Logistik 

Die Fragen sind abrufbar unter https://www.dihk.de/resource/blob/18060/03191788498d26dc2b93a94d7ae3835d/fragenfundus-berufskraftfahrerer-personen--data.pdf.

Printer Friendly, PDF & Email