Werbung
Werbung
Werbung

Weihnachtliche Stimmung in Innsbruck

Christkindlmärkte in Innsbruck beginnen bereits am 15.11.2010
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Umrahmt von einer majestätischen Kulisse präsentiert sich der Christkindlmarkt in der mittelalterlichen Innsbrucker Altstadt. Inmitten der Laubengänge, zu Füßen des berühmten Goldenen Dachls, findet alljährlich der traditionsreiche Weihnachtsmarkt statt. Ein großer beleuchteter Christbaum, eine geschnitzte Krippe mit lebensgroßen Figuren am Domplatz und zahlreiche geschmückte Verkaufsstände versetzen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Die Stände bieten Tiroler Kunsthandwerk, Christbaumschmuck, Wachswaren und Holzspielzeug. Ein weiterer stimmungsvoller Weihnachtsmarkt befindet sich direkt im Herzen der Stadt, unmittelbar vor der traditionellen Markthalle. Von hier aus genießen Besucher einen wunderbaren Ausblick auf die Berge der Nordkette und auf die bunten Häuserfassaden der Innpromenade auf der gegenüberliegenden Flussseite. Der Beginn der Christkindlmärkte in der Altstadt und am Marktplatz wurde vom 18.11. auf den 15.11.2010 vorverlegt.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung