Wechsel bei Webasto

Dr.Joachim Damasky wird Nachfolger von Philip Thompson
Redaktion (allg.)
Der Chief Marketing Officer (CMO) und Mitglied des Vorstands der Webasto AG, Phillip A. Thompson (46), wird die Gesellschaft auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2008 vorzeitig verlassen. Diese Entscheidung steht im Zusammenhang mit unterschiedlichen Auffassungen über die zukünftige strategische und organisatorische Ausrichtung des von Thompson geführten Geschäftsbereichs Global Comfort Solutions (GCS). Im Namen der Webasto AG dankt der Aufsichtsrat Phillip A. Thompson für die zurückliegende Zusammenarbeit und wünscht ihm für seine zukünftige berufliche Entwicklung viel Erfolg. Zum neuen Vorstand des Geschäftsbereichs Global Comfort Solutions wurde Dr. Joachim Damasky (46) berufen. Damasky ist seit Mai 2008 für die Webasto AG tätig. Vor seinem Wechsel war er 14 Jahre bei der Hella KGaA, Lippstadt, tätig, wo er zuletzt als Mitglied der Geschäftsbereichsleitung Aftermarket und Special OE für den Produktbereich Elektrik, Elektronik und Thermomanagement verantwortlich war. Damasky ist Diplom-Ingenieur und hat an der Technischen Universität Darmstadt studiert und promoviert.