Deutscher Wandertag 2019: Sauerland ist Gastgeberregion

Neue Broschüre präsentiert Touren für prämierte Wanderregion.
Deutscher Wandertag 2019: Die Ferienwelt Winterberg und das Schmallenberger Sauerland stimmen mit Wandertipps auf das Event ein. (Foto: Ferienwelt Winterberg)
Deutscher Wandertag 2019: Die Ferienwelt Winterberg und das Schmallenberger Sauerland stimmen mit Wandertipps auf das Event ein. (Foto: Ferienwelt Winterberg)
Uta Madler

„Treffen der Generationen“ – unter diesem Motto präsentiert eine neue Broschüre Wandertouren in der Region zwischen Schmallenberg und Winterberg im Sauerland. Anlass ist der 119. Deutsche Wandertag, der Anfang Juli 2019 im Schmallenberger Sauerland und der Ferienwelt Winterberg stattfinden soll.

Persönliche Note zum Deutschen Wandertag

Die Gastgeber erwarten 20.000 Teilnehmer. Die im Februar gegründete Deutsche Wandertag 2019 gGmbH mit Sitz in Schmallenberg will das Event mit Angeboten wie Rad- und Outdoorsport, Kultur und Unterhaltung abrunden. Lokale Wanderführer sollen Gäste zu ihren Lieblingsecken mitnehmen.

Prämiertes Wanderland

Teile des Sauerlandes sind nach Angaben der Ferienwelt Winterberg vom Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. (Deutscher Wanderverband) mit Sitz in Kassel als erste Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“ prämiert worden, unter anderem wegen seiner abwechslungsreichen Wanderrouten wie dem Rothaarsteig, der Sauerland-Höhenflug- und der Sauerland-Waldroute.

Printer Friendly, PDF & Email