VPR connects … LIVE! abgesagt

Präsidium und Geschäftsleitung des Internationalen Verbands der Paketer haben die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt.

(Foto: VPR)
(Foto: VPR)
Martina Weyh

Keine VPR connects … LIVE! am 24. und 25. September in Offenbach. Mit zu geringen Teilnehmerzahlen haben Präsidium und Geschäftsleitung des Internationalen Verbands der Paketer (VPR) die Absage der Präsenzveranstaltung begründet.

Die Feedbacks aus der überaus intensiven Bewerbung, verbunden mit vielen persönlichen Kundentelefonaten hätten gezeigt, dass die Geschäftsführer und Einkäufer der Busunternehmen deutlich stärker als sonst in das anlaufende Tagesgeschäft, bei Buchungsanfragen und Umbuchungen, sowie teilweise mit der Katalogproduktion und auch in die Personalakquise, eingebunden seien.

Auch der angedachte Pressetalk im Anschluss an VPR connects… LIVE! entfällt – relevante Informationen werden im Nachgang zur internen Mitgliederversammlung per Mail verschickt, teilt der Verband mit.

Im kommenden Jahr feiert der VPR einen runden Geburtstag – seinen 40. Unter dem Motto „Happy Birthday 40 Jahre VPR“ ist vom 3. bis 6. Februar der 26. VPR VIP-Treff in Bremen in Planung.

Printer Friendly, PDF & Email