Sicherheit: Daimler Buses unterstützt Unfallhelfer

Neuer Rettungsleitfaden auf Internetseiten der Marken zugänglich.

Redaktion (allg.)

Um helfende Rettungskräfte vor Ort sinnvoll und schnell zu unterstützen, hat Daimler Buses Rettungsdatenblätter für alle Fahrzeuge der Marken Setra und Mercedes-Benz erarbeitet. Mit den detaillierten Informationen können Rettungskräfte laut dem Unternehmen direkt am Unfallort wichtige Spezifikationen der verschiedenen Fahrzeugmodelle und deren Sicherheitstechniken abrufen. Erfasst sind demnach die Baumuster aller Fahrzeuge, die seit dem Jahr 2000 gefertigt wurden.

Rettungsleitfaden als PDF

Die online abrufbaren Datenblätter werden laut Daimler den Rettungsorganisatoren von entsprechenden Anbietern zur Verfügung gestellt und sind Teil eines umfangreichen Rettungsleitfadens, der auf den Internetseiten von Mercedes-Benz und Setra als PDF-Dateien frei zugänglich ist. Er enthalte unter anderem Informationen über Baumusterübersichten aller Fahrzeuge sowie Informationen über Gerippestrukturen, Motorisierungen, Cockpits, Fahrgasträume und Sonderräume wie Toilettenkabinen oder Fahrerruheräume.

(kb)

Printer Friendly, PDF & Email