VDL: Umbennung vollzogen

Aus "Bus International" wird "Bus Chassis"
Redaktion (allg.)
VDL Bus International heißt seit kurzem VDL Bus Chassis. Der neue Name soll nach Angaben des Herstellers die Rolle, die VDL Bus Chassis als Fahrgestellspezialist innerhalb von VDL Bus & Coach spielt, deutlicher als bisher zum Ausdruck bringen. VDL Bus Chassis gehört seit 1993 zur VDL Groep und ist einer der Produktionsbetriebe von VDL Bus & Coach. VDL Bus Chassis entwickelt und montiert Fahrgestelle für Linien- und Reisebusse. Die Produkte werden sowohl bei Bussen mit selbsttragender Bauweise als auch für Busse mit Karosserien, die auf dem Fahrgestell aufgesetzt werden, verwendet.