Wechsel bei Stage Entertainment

Geschäftsführer Dr.Jan-Pelgrom de Haas verlässt Unternehmen
Redaktion (allg.)
Dr.Jan-Pelgrom de Haas, Geschäftsführer der deutschen Gesellschaft Stage Entertainment, hat das Unternehmen verlassen. Grund für die "einvernehmliche Trennung" waren "unterschiedliche Aufassungen über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens", teilte Stage Entertainment mit. Die Geschäfte der deutschen Gesellschaft übernimmt wieder Maik Klokow, der aber seinen Sitz im internationalen Vorstand der Stage Entertainment weiter behält. Stage Entertainment ist eines der führenden Unternehmen in sachen Live-Unterhaltung. In Deutschland produziert Stage u.a. die Musicals "Der König der Löwen" und "Mamma Mia".