Nah- und Fernverkehr: Gut beduftet unterwegs

Der AromaStreamer 370 der Reima AirConcept GmbH ist ein neuartiger Duftspender für Fahrzeuge aller Art, der für gute Luft im Innenraum und dadurch bessere Konzentration beim Fahren sorgen soll.

Mit hochwertigen Düften soll das intelligente Fahrzeug-Duftsystem AromaStreamer 370 von Reima beim Fahren Stress reduzieren und die Aufmerksamkeit verbessern. (Foto: Reima)
Mit hochwertigen Düften soll das intelligente Fahrzeug-Duftsystem AromaStreamer 370 von Reima beim Fahren Stress reduzieren und die Aufmerksamkeit verbessern. (Foto: Reima)
Martina Weyh

Das professionelle Duftsystem AromaStreamer 370 des sächsischen Duftspezialisten Reima mit Sitz in Meerane soll gegen Übermüdung und Stress im Straßenverkehr helfen.

Die im hauseigenen Labor entwickelten Düfte „Energy“ (mit marokkanischer Minze und Zitrone) und „Pure harmony“ (mit Zitrone, Orange und Lavendel) sollen Übermüdungen vorbeugen, ausgleichend, anregend und aufmerksamkeitssteigernd wirken und Stressfaktoren reduzieren, teilt das Unternehmen mit. Geeignet sind sie laut Hersteller für Bus-, Bahn- und LKW- ebenso wie für Taxi- und Vielfahrer im innerstädtischen Verkehr als auch auf Langstrecken.

Das kompakte Gerät ähnelt äußerlich einem Parfümflakon (grüngetöntes Glas und matt silbergraues Metall) gepaart mit innovativer Technik – erstklassige Verarbeitung und die entsprechende Materialauswahl standen nach Angaben vom Reima dabei besonders im Fokus. Durch die Verwendung von recycelbaren Glas und Metall, ohne Folienverpackung und Kunststoff, entsteht laut Unternehmen zudem „kein nennenswerter Abfall“.

So funktioniert’s

Die Alternative zu handelsüblichen Lösungen wie Duftbaum oder -stecker gibt durch einen integrierten MotionSensor nur dann Duft ab, wenn das jeweilige Fahrzeug bewegt wird. Die gewünschte Duftintensität kann individuell in drei Duftstufen eingestellt werden – der Duft wird niederschlagsfrei in mikrofeiner Vernebelung ausgebracht. Der AromaStreamer schaltet automatisch in den Stand-by-Modus, wenn das Fahrzeug abgeparkt wird. Sicheren Platz findet das Beduftungssystem z.B. in Getränkehaltern. Das im Duftspender integrierte Akku kann mit dem als Zubehör gelieferten USB-Kabel jederzeit schnell aufgeladen werden.

Printer Friendly, PDF & Email