HSV künftig in neuem MAN Lion's Coach unterwegs

Seit 2010 fahren die Hamburger bei Auswärtsspielen in MAN-Bussen vor..

Am 28. November übernahm HSV-Vorstand Jonas Boldt während der Halbzeitpause des Heimspiels gegen den FC Ingolstadt den neuen Mannschaftsbus von Christoph Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck Bus Deutschland GmbH.
Am 28. November übernahm HSV-Vorstand Jonas Boldt während der Halbzeitpause des Heimspiels gegen den FC Ingolstadt den neuen Mannschaftsbus von Christoph Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck Bus Deutschland GmbH.
Martina Weyh

Seit 28. November hat der Hamburger SV einen neuen Mannschaftsbus – der 510 PS-starke MAN Lion’s Coach bringt das HSV-Team künftig sicher und komfortabel zu den Auswärtsspielen.

Details

Angetrieben wird der dreiachsige Reisebus von einem effizienten und zuverlässigen 6-Zylinder-Dieselmotor, der über die Abgasnorm Euro 6d verfügt. Das automatisierte 12-Gang Schaltgetriebe MAN TipMatic mit integriertem Retarder soll eine ruhige und leise Fahrweise garantieren.

Der Fokus liegt auf Sicherheit – mit an Bord sind jede Menge Assistenzsysteme, die das Fahrpersonal unterstützen, wie dem Notbremsassistenten, dem Spurüberwachungssystem (Lane Guard System), dem Elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, Regen-Licht-Sensor, Aufmerksamkeitsassistent MAN AttentionGuard und einem abstandsgeregelten Tempomat (Adaptive Cruise Control). Darüber hinaus gibt es eine eine eine Umfeldbeobachtung durch vier Kameras.

„Bei der Planung unseres neuen Mannschaftsbusses sind uns die Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl für das gesamte Team besonders wichtig gewesen“, so HSV-Vorstand Jonas Boldt bei der Mannschaftsbus-Übergabe im Volkspark. „Wir sind daher froh, mit MAN einen erfahrenen Partner an unserer Seite zu wissen, der mit seiner Expertise allen Anforderungen auf höchstem Niveau nachkommen konnte.“

Jede Menge Komfort für die Spieler – neben eingebauten Tisch- und Beinauflagen sind alle 32 Leder-Fahrgastsitze mit einer Massagefunktion sowie verstellbaren Kopfstützen ausgestattet. Individuelle Sitzbezüge im HSV-Design und die LED Ambiente-Beleuchtung in den Vereinsfarben „sorgen für das passende HSV-Gefühl“.

Eine exklusive Bordküche im Heck des Busses und ein Soundsystem bestehend aus insgesamt sechs Subwoofern sowie Flat-Screens vervollständigen die Ausstattung.

Dass die Spieler des HSV in diesem MAN zu Hause sind, daran lässt der Bus keinen Zweifel: Individuelle Sitzbezüge im HSV-Design und die LED Ambiente-Beleuchtung in den Vereinsfarben sorgen für das passende HSV-Gefühl.

Seit 2010 unterstützt MAN die Mannschaft des Hamburger SV als Partner mit einem komfortablen Mannschaftsbus. Passend zum Volksparkstadion parkt der HSV-Mannschaftsbus in der MAN-Volksparkgarage, welche im HSV und MAN Design gestaltet ist.

MAN stellt als Sponsor bei insgesamt sechs deutschen Spitzenclubs und dem Deutschen Fußballbund die benötigten Busse zur Verfügung. 

Printer Friendly, PDF & Email