WSW ausgezeichnet

Erster Platz im Bereich Kundenservice unter den größten 4.000 Unternehmen in Deutschland.

Christina Schranner, Leiterin Digitales Marketing, hat mit ihrem Team die Online-Angebote der WSW deutlich ausgebaut. (Foto: WSW)
Christina Schranner, Leiterin Digitales Marketing, hat mit ihrem Team die Online-Angebote der WSW deutlich ausgebaut. (Foto: WSW)
Claus Bünnagel

Aufgrund einer Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus Money haben die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) den ersten Platz im Bereich Kundenservice belegt. Auf Platz zwei und drei folgen die Stadtwerke München und die Stadtwerke Münster. Zu den Geschäftsfeldern aller drei kommunalen Unternehmen zählen unter anderem die Energie- und Trinkwasserversorgung sowie der öffentliche Personennahverkehr.

Positive Kundenerlebnisse

Die Studie analysierte die größten 4.000 Unternehmen in Deutschland nach den Faktoren Service, Beratung, Vertrauen und Kundenzufriedenheit. 332 Firmen aus 148 Branchen gelingt es demnach sehr gut, über alle Kanäle hinweg für positive Kundenerlebnisse zu sorgen.

„Neben unseren Kundencentern und der mobilen Beratung in den Stadtteilen haben wir das Online-Angebote für unsere Kunden massiv ausgebaut.“ (Christina Schranner, Leiterin Digitales Marketing bei den WSW) 

Die WSW bieten online nicht nur Informationen, sondern auch Interaktion von Chatfunktionen und dem Online-Center „Meine WSW“ bis zur Festlegung des eigenen Strommixes auf dem Ökostromhandelsplatz „Tal.Markt“.

Printer Friendly, PDF & Email