Werbung
Werbung
Werbung

Skyliner für Benficas Kicker

Der Neoplan-Doppelstockbus wurde im MAN Bus Modification Center mit innovativer Technologie ausgestattet.

Kraftvoll in die neue Saison: Die Spieler von Sport Lisboa e Benfica reisen künftig im Neoplan Skyliner zu Spielen. (Foto: MAN Truck & Bus)
Kraftvoll in die neue Saison: Die Spieler von Sport Lisboa e Benfica reisen künftig im Neoplan Skyliner zu Spielen. (Foto: MAN Truck & Bus)
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel

Die erste Neuverpflichtung des portugiesischen Champions-League-Teilnehmer Benfica Lissabon für die Saison 2018/19 war direkt ein Hochkaräter: ein brandneuer Neoplan Skyliner. Sein Unterdeck ist aufgeteilt in einen Arbeitsbereich mit Besprechungstisch und 16 komfortablen Sitzen, damit Trainer, Spieler und technische Mitarbeiter die letzten Details der Strategie fürs nächste Spiel besprechen können. Zudem ermöglicht eine hochwertige Küche mit Kühlschrank und Keramikspüle die Zubereitung von Speisen auf Restaurantniveau.

Vollausstattung im Oberdeck

Auch das Oberdeck ist gut durchdacht: Der Raum wurde so gestaltet, dass Spieler vor den Spielen die wichtigen Momente der Entspannung und Konzentration finden. Insgesamt gibt es hier 24 luxuriöse Sitze, jeweils mit USB-Anschluss, Steckdose und Monitor. Die Ausstattung wird ergänzt durch eine Hi-Fi-Anlage und ein Multimediasystem. Die Zwei-Zonen-Klimaanlage ermöglicht eine individuelle Regelung für Ober- und Unterdeck. Nach dem Spiel kehren die Spieler in einen wohltemperierten Bus zurück – dank Standklimaanlage mit elektrischem Luftkompressor im Gepäckraum.

Sicher und kraftvoll

Für die Sicherheit der Spieler an Bord sorgen der Notbremsassistent EBA und der Spurhalteassistent LGS, ergänzt durch elektronisch gesteuerte Stoßdämpfer mit CDS-Technik (Comfort Drive Suspension). Der Euro-6-Sechszylinder des Skyliners mit Common-Rail-Einspritzung und 12,5 l Hubraum leistet 368 kW/500 PS. Automatikgetriebe und vorausschauender Tempomat gehören ebenfalls zum Antriebspaket.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung