Edgar Berberich GmbH erweitert Flotte mit einem Setra ComfortClass

Der S 517 HD des hessischen Busunternehmers soll überwiegend im Großraum Frankfurt eingesetzt werden.

Der schmucke Neuzugang der Edgar Berberich GmbH – ein Setra S 517 HD. Im Bild der 32-jährige Busunternehmer Kevin Berberich, der amtierender Europameister im Armwrestling ist. (Foto: Daimler)
Der schmucke Neuzugang der Edgar Berberich GmbH – ein Setra S 517 HD. Im Bild der 32-jährige Busunternehmer Kevin Berberich, der amtierender Europameister im Armwrestling ist. (Foto: Daimler)
Martina Weyh

Premiere im Fuhrpark der Edgar Berberich GmbH – der Neuzugang ist der erste Bus der Marke Setra in der Flotte des hessischen Busunternehmers, Kevin Berberich, der den Betrieb nach dem Tod seines Vaters Edgar im Jahr 2016 übernahm. Der 32-Jährige hat nicht nur ein Faible für starke Busse, sondern auch für starken Sport – Berberich ist amtierender Europameister im Armwrestling.

Der mit 59 Sitzplätzen ausgestattete Setra S 517 HD soll überwiegend für Transfer- und Schülertouren sowie für Fahrten zu Hotels, Messen und Events im Großraum Frankfurt eingesetzt werden. Darüber hinaus wird der Dreiachser im Rahmen des Reiseprogramms auch unterschiedlichste Ziele in ganz Europa anfahren.