Werbung
Werbung
Werbung

Polnischer Großauftrag: 48 Mercedes-Benz Stadtbusse für Danzig

Busflotte der Danziger Verkehrsbetriebe wird weiter mit Mercedes-Benz Citaros verstärkt.

v. l. n. r. Piotr Borawski, Stellvertretender Oberbürgermeister der Stadt Danzig, Danuta Gierdziejewska, CFO Verkehrsbetrieb Danzig, Maciej Lisicki, CEO Verkehrsbetrieb Danzig, Artur Konarski, CEO EvoBus Polska, Aleksandra Dulkiewicz, Oberbürgermeisterin der Stadt Danzig, Janusz Ferdynus, CFO EvoBus Polska, Magdalena Wlodarska, Direktorin Pekao Leasing, Adam Kempinski, Vertriebsleiter Stadtbusse EvoBus Polska (Foto: Daimler)
v. l. n. r. Piotr Borawski, Stellvertretender Oberbürgermeister der Stadt Danzig, Danuta Gierdziejewska, CFO Verkehrsbetrieb Danzig, Maciej Lisicki, CEO Verkehrsbetrieb Danzig, Artur Konarski, CEO EvoBus Polska, Aleksandra Dulkiewicz, Oberbürgermeisterin der Stadt Danzig, Janusz Ferdynus, CFO EvoBus Polska, Magdalena Wlodarska, Direktorin Pekao Leasing, Adam Kempinski, Vertriebsleiter Stadtbusse EvoBus Polska (Foto: Daimler)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Bereits in diesem April werden die Verkehrsbetriebe in Danzig mit 46 Mercedes-Benz Citaro aus einem gemeinsamen Vertrag von 2018 beliefert. Mit dem neuen jüngst unterzeichneten Auftrag über 48 weitere Fahrzeuge sind ab 2020 dann fast 100 Citaro-Stadtbusse von Mercedes-Benz auf den Straßen der an der polnischen Ostseeküste gelegenen Hafenstadt unterwegs.

Bei den bestellten Euro 6-Diesel-Bussen mit Rekuperationsmodul, handelt es sich nach Informationen von Daimler um sechs dreitürige Citaro K mit einer Länge von 10,6 Metern, 29 zwölf Meter lange, dreitürige Citaro Solo- und 13 Citaro Gelenkbusse mit 18 Meter Länge und vier Türen. Alle Varianten sind mit Klimaanlage und USB-Ladebuchsen ausgestattet. Im neuen Auftrag inkludiert ist ein Bus Depot Management Service Vertrag mit einer Laufzeit von 6 bis 8 Jahren.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung