Mit Erdgas-Bus auf Werbetour für Bremerhaven

Der neue Promotion-Bus der Erlebnis Bremerhaven GmbH ist mit umweltfreundlichem Erdgasantrieb unterwegs.

Der neue, erdgasbetriebene Promobus der Erlebnis Bremerhaven GmbH wurde vom Geschäftsführer Raymond Kiesbye, der Bus-Kapitänin Angelika Neustadt sowie den beiden Maskottchen des Bremerhavener Spitzensports „Dunky“ und „Kralli“ in Dienst genommen. (Foto: Mailin Knoke)
Der neue, erdgasbetriebene Promobus der Erlebnis Bremerhaven GmbH wurde vom Geschäftsführer Raymond Kiesbye, der Bus-Kapitänin Angelika Neustadt sowie den beiden Maskottchen des Bremerhavener Spitzensports „Dunky“ und „Kralli“ in Dienst genommen. (Foto: Mailin Knoke)
Martina Weyh

Nachhaltiges Bremerhaven – die Verantwortlichen bei der Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen der Seestadt setzen auf Umweltfreundlichkeit und entschieden sich bei der Anschaffung ihres neuen Promotion-Busses auf die mit Erdgas betriebene Variante des Fiat Professional Ducato 35 L5H2 Hochraumraum-Kastenwagens.

„Das sichert uns die Chance auf die besten Plätze in den Innenstädten trotz möglicher weiterer Verschärfungen der Umweltzonen“, argumentiert Geschäftsführer Raymond Kiesbye. Zudem können Kraftstoffkosten gesenkt werden.

Umweltfreundlich rollender Bremerhaven-Botschafter

„Mögest du viel rumkommen und die Kunde vom erlebnisreichen Bremerhaven zu all jenen tragen, die sich für den urbanen Urlaub an der Küste interessieren“,

mit diesem Taufspruch wurde der Neue auf Strecke geschickt, um für die touristischen Attraktionen der Seestadt Bremerhaven zu werben.

Foliert mit typischen Bremerhaven-Motiven ist er ein echter Hingucker in Fußgängerzonen, auf Reisemessen und bei maritimen Veranstaltungen, bei denen ein kleines Team von Außendienstlern der Erlebnis Bremerhaven GmbH mit umfänglichem Werbematerial und Souvenirs im Gepäck, die Sehenswürdigkeiten der Seestadt deutschlandweit bekannter macht.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)