Mozart in Chemnitz

Stadt lädt ein zum 14. Mozartfest
Redaktion (allg.)
Unter dem Motto "Wahlverwandtschaften" findet vom 6. bis 16. Mai das Sächsische Mozartfest in Chemnitz statt. Veranstaltet wird das Fest von der Sächsischen Mozart-Gesellschaft. Das Eröffnungskonzert findet in der Kreuzkirche Chemnitz mit Georg Friedrich Händels "Der Messias" in der Bearbeitung von Wolfgang Amadeus Mozart statt. Den Abschluss des Mozartfestes bildet dann "Lieder um Amadé - Liederzyklus III" in der Villa Esche. Infos unter Tel. 0371/ 3660200 und www.chemnitz-tourismus.de