Ausbildung: Neues Info-Portal zum Beruf „Reiseleiter“

Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.

Unterwegs mit Busreisegruppen: Quereinsteiger, die den Beruf des Reiseleiters in Erwägung ziehen, können sich auf der neuen Internetseite des Reiseveranstalter Travel Personality informieren. (Foto: S. Flint/Pixelio.de)
Unterwegs mit Busreisegruppen: Quereinsteiger, die den Beruf des Reiseleiters in Erwägung ziehen, können sich auf der neuen Internetseite des Reiseveranstalter Travel Personality informieren. (Foto: S. Flint/Pixelio.de)
Julia Lenhardt

Der Reise- und Seminarveranstalter Travel & Personality mit Sitz in Stuttgart hat nach eigenen Angaben kürzlich ein neues Informations-Portal ins Leben gerufen: Auf der Plattform können sich Interessierte über den Beruf des Reiseleiters informieren und Auskünfte zu Anforderungen, Einstiegsmöglichkeiten und Ausbildungsseminaren erhalten. Zudem würden Fragen zu Gehalt und Bewerbungschancen geklärt. Erfahrungsberichte geben Einblicke in den Berufsalltag, so die Verantwortlichen.

Quereinsteiger in der Überzahl

„Die allermeisten Reiseleiter sind Quereinsteiger im Beruf“, erklärt Mario Hecktor, Betreuer der Internetseite. Das Alter spiele keine Rolle, da das Durchschnittsalter auf Gruppenreisen zwischen 40 und 70 Jahren läge. Neben Standort-Reiseleitern, die Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten betreuen, gäbe es noch das Berufsbild des Studien-, Wander- und Rundreiseleiters.

Printer Friendly, PDF & Email