Amsterdam: Ausnahmegenehmigung für die Innenstadt

Sie gelten für Reisebusse mit mehr als 7,5 t.

Für Bustransfers zu Bildungs-, Kultur- oder Kunsteinrichtungen in der Amsterdamer Innenstadt können für 2024 Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. (Foto: Pixabay)
Für Bustransfers zu Bildungs-, Kultur- oder Kunsteinrichtungen in der Amsterdamer Innenstadt können für 2024 Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. (Foto: Pixabay)
Claus Bünnagel

Seit Mitte Dezember können für die Zufahrt zur Innenstadt von Amsterdam Ausnahmegenehmigungen für Reisebusse mit mehr als 7,5 t für das Jahr 2024 beantragt werden. Die Befreiung gilt nur, wenn bestimmte Zielgruppen zu oder von Bildungs-, Kultur- oder Kunsteinrichtungen transportiert werden. Ausnahmegenehmigungen für Zeiträume nach dem 1. Februar 2024 können ab dem 8. Januar 2024 beantragt werden.