Vielfältige Gruppenangebote in Karlsruhe

Ob Vereinsausflug, Teambuilding oder barrierefreie Tour – das bunte Programm der KTG sorgt für spannende Gruppenerlebnisse. Von der geführten Kanutour durch Altrheinarme über eine Weinwanderung in Durlach bis hin zur barrierefreien Führung reicht das Angebot.

Wer schon immer mal die Altrheinarme rund um Karlsruhe entdecken wollte, kommt bei den geführten Kanutouren auf seine Kosten. (Foto: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH)
Wer schon immer mal die Altrheinarme rund um Karlsruhe entdecken wollte, kommt bei den geführten Kanutouren auf seine Kosten. (Foto: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH)
Claus Bünnagel

Frei nach dem Motto „Karlsruhe für alle“ bietet die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ein breites und buntes Angebot für Gruppen an. Zusammen mit verschiedenen Partnern der Region ist viel Wert darauf gelegt worden, möglichst viele Zielgruppen mit dem Programm anzusprechen.

Besonders wichtig war es uns, auch barrierefreie Führungen anbieten zu können. Denn es liegt uns sehr am Herzen, Karlsruhe für alle erlebbar zu machen. (Susanne Wolf, Leiterin der Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe)

Barrierefreie Führung

Von Karlsruhes Geschichte zu architektonischen Highlights bis hin zu einem Plausch mit dem Stadtbaumeister Friedrich Weinbrenner – für Menschen mit Geh-, Seh- oder Hörbehinderung bietet die KTG ein breites Spektrum an barrierefreien Themenführungen an. Je nach Wunsch werden Rundgänge durch Karlsruhe auf geeigneten Wegen und/oder mit Gebärdensprache angeboten. Mehr Informationen hier.

Abenteuer zu Wasser: Die geführte Kanutour

Wer schon immer mal die Altrheinarme rund um Karlsruhe entdecken wollte, kommt bei den geführten Kanutouren auf seine Kosten. Nach einer Einweisung in Naturschutz und Paddeltechnik geht es inDrei-Sitzer-Booten ab aufs kühle Nass. Durch die Idylle der Altrheinarme, wo man viele Tiere beobachten kann, führt die Route weiter auf den Rhein, vorbei an großen Dampfern auf der Binnenschifffahrtsstraße. Bei dem Abenteuer ist Teamgeist gefragt, womit sich die Tour gut als Teambuilding-Maßnahme eignet. Mehr Informationen hier.

Für Genießer: Der Turmberg und seine Weine 

Mittelalterliches Flair, altes Gemäuer und weitreichende Weinreben rund um den Turmberg machen Durlach zum pittoresken Stadtteil Karlsruhes. Für Weinliebhaber und alle, die das besondere Ambiente rund um den Turmberg erleben möchten, ist die Führung „Turmberg und seine Weine“ der Geheimtipp. Nach einer Fahrt mit der Turmbergbahn kommen die Teilnehmenden in den Genuss der Aussicht auf die Stadt Karlsruhe bis in die angrenzende Schwarzwaldregion. Auf der anschließenden Wanderung durch den Weinberg lernen die Gäste Wissenswertes über den Weinbau. Angekommen im mehrfach prämierten Staatsweingut Karlsruhe-Durlach, besichtigen die Teilnehmenden das Gut sowie den Weinkeller und verkosten zum krönenden Abschluss erlesene Weine. Mehr Informationen hier.

Alle Stadtrundgänge der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH sowie die CityTour Karlsruhe mit dem roten Doppeldeckerbus können außerhalb der Regeltermine bzw. -fahrzeiten als Gruppe gebucht werden. Weitere Informationen zu den Gruppenangeboten gibt es unter https://www.karlsruhe-erleben.de/gruppenangebote.

Printer Friendly, PDF & Email