MederTravelGuide: Verständigung auf hohem Niveau

Mit den Einohrbügelhörern und Induktionsschleifen sind die Geräte auch für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen geeignet.

lein, handlich und mit vielen Möglichkeiten: der MederTravelGuide. (Foto: Meder)
lein, handlich und mit vielen Möglichkeiten: der MederTravelGuide. (Foto: Meder)
Claus Bünnagel

eBesonders hochwertig wird ein Führungsangebot auf einer Gruppenreise mit dem MederTravelGuide. Denn mit seiner Hilfe verstehen die Teilnehmer den Reisebegleiter oder Guide auch mit 200 m Abstand.

Mit dem System sind Führungen mit einer unbegrenzten Gruppengröße möglich. Jeder Teilnehmer kann sich die Lautstärke individuell einstellen und versteht jede Information klar und deutlich. Und dies selbst bei lauteren Umgebungsgeräuschen und weiterem Abstand zum Guide. Mit den Einohrbügelhörern und Induktionsschleifen sind die Geräte auch für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen geeignet.

Batterie- oder Akkuausführung

Kunden haben die Wahl zwischen einer Batterie- oder Akkuausführung. Im Falle der Batterievariante stellt Meder robuste und handliche Aufbewahrungskoffer für 20 bzw. 30 Geräte inkl. Zubehör zur Verfügung. Beim Einsatz der wiederaufladbaren Akkus hat der Kunde eine große Auswahl zwischen mobilen und stationären Lademöglichkeiten. Zudem ist es möglich, den TravelGuide nach dem jeweiligen Corporate Identity des Reisebusunternehmens zu gestalten. Dann ist eine Individualisierung der Geräte und Umhängebänder nach dessen Vorgaben möglich.

Printer Friendly, PDF & Email