RDA Group Travel Expo 2017: BMS Audio stellt neues Tourguide-System vor

Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
Das neue Tourguide System "TOM-Audio TG-101 eTour" von BMS Audio verfügt über eine Dialogfunktion. (Foto: BMS Audio)
Das neue Tourguide System "TOM-Audio TG-101 eTour" von BMS Audio verfügt über eine Dialogfunktion. (Foto: BMS Audio)
Printer Friendly, PDF & Email
Julia Lenhardt

Besucher der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen (busplaner berichtete) haben die Möglichkeit, am Stand der BMS Audio GmbH mit Sitz in Crailsheim ein neues Tourguide-System zu testen. Das Unternehmen stellt nach eigenen Angaben das System „TOM-Audio TG-101 eTour“ vor, das eine Kommunikation zwischen Moderator und Teilnehmer ermöglichen soll. Im Gegensatz zur reinen Informationsvermittlung können Teilnehmer bei Gruppenführungen jetzt Rückfragen stellen, so die Verantwortlichen.

Keine unkontrollierte Diskussion

Der Ablauf sei wie folgt: Der Reiseteilnehmer aktiviert durch Drücken einer Taste das Mikrofon. Die restliche Gruppe kann das Gespräch mitverfolgen. Erst wenn die Taste nicht mehr gedrückt wird, können andere die Rückfragefunktion nutzen. Eine unkontrollierte Diskussion wird so vermieden, erklären die Experten. Die Rückfrageoption kann laut dem Hersteller jederzeit vom Gruppenführer deaktiviert werden.

Robustes Leichtgewicht

Das Empfängermodel wiegt laut dem Anbieter 33 Gramm und verfügt über eine Betriebsdauer von bis zu 20 Stunden sowie eine Ladezeit von sechs Stunden. Die Systeme seien robust und wartungsfreundlich.

RDA Group Travel Expo (20. bis 21. April, Friedrichshafen), Halle B5, Stand D22