Werbung
Werbung
Werbung

ProBus 360° Hausmessen 2019 – Überblick über die neuesten Busmodelle

Der Spezialist für Mini- und Midibusse stellt auf zwei zweitägigen Veranstaltungen im November sein umfangreiches Fahrzeugsortiment vor.

Auf den zwei Hausmessen von ProBus im kommenden November werden die neuesten Fahrzeugmodelle aus der ProBus-Familie vorgestellt. (Foto: ProBus)
Auf den zwei Hausmessen von ProBus im kommenden November werden die neuesten Fahrzeugmodelle aus der ProBus-Familie vorgestellt. (Foto: ProBus)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Zu einer festen Größe im Mini- und Midibus-Segment hat sich das rheinland-pfälzische Unternehmen ProBus mit Hauptsitz in Herxheim seit seiner Firmengründung 2006 entwickelt. Das Unternehmen hält für seine Kunden ein vielfältiges Modellportfolio vor – von Reise- und Kombibussen bis hin zu Stadt-, Überland- und Schulbussen.

Im Fokus bei ProBus –Kundenbetreuung – und zufriedenheit.  Ein geschultes und erfahrenes Team aus Ingenieuren und Technikern steht den Kunden zur Seite und unterstützt bei aufkommenden Technikfragen ebenso wie bei der Ersatzteilversorgung oder der Demonstration von Vorführwagen beim Kunden vor Ort.

Zwei Hausmessen in Herxheim und Wagenfeld

Mittlerweile zum zweiten Mal führt ProBus seine zweitägigen Hausmessen durch. In diesem Jahr lädt das Unternehmen vom 8. bis zum 9. November nach Herxheim und am 15. und 16. November nach Wagenfeld ein.

Die Messe richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Bus- und Verkehrsbetriebe sowie Werkstätten, die sich einen Überblick über die neuesten Reise-, Linien- und Kombi-Fahrzeugmodelle verschaffen und bei den Premieren der neuen Niederflurfahrzeuge Iveco R/LE und Sprinter/LE dabei sein wollen.

Als neuestes Mitglied der ProBus-Familie bietet die Weiterentwicklung des Iveco "R/LE" den größten Stehperron seiner Fahrzeugklasse (> 2m) mit wahlweise ein oder zwei Rollstuhlplätzen und einer Gesamtkapazität von bis zu 35 Fahrgastplätzen.

Der Sprinter/LE mit bis zu 27 Fahrgastplätzen ist für den Einsatz in der Stadt ebenso geeignet wie auf dem Land und kann sowohl mit Linien- wie Überlandbestuhlung den individuellen Kundenanforderungen angepasst werden.

Für einen Direktvergleich besteht sowohl in Herxheim als auch in Wagenfeld die Möglichkeit alle vorgestellten Fahrzeugmodelle bei einer Probefahrt zu testen.

Alle Informationen sind en détail auf der Webseite von ProBus gebündelt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung