Österreich: Drei-Stufen-Regelung für Ski- und Winterurlaub

Die österreichische Bundesregierung hat die Covid-Schutzmaßnahmen für Herbst und Winter vorgestellt. Vorgesehen ist ein dreistufiges Modell. Aktuell ist Stufe 1 in Kraft.

Beim Skifahren in Österreich müssen in diesem Winter die G-Regeln beachtet werden. (Foto: Bünnagel)
Beim Skifahren in Österreich müssen in diesem Winter die G-Regeln beachtet werden. (Foto: Bünnagel)
Claus Bünnagel

Seilbahnen 

  • Verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske 
  • Ab Start Wintersaison: 3G-Regel (getestet, geimpft oder genesen) 
  • Keine Kapazitätsbeschränkung 

Adventsmärkte 

  • Während Stufe 1 (aktuell): Zutritt mit 3G-Nachweis 
  • Stufe 2: keine Antigen-Selbsttests („Wohnzimmertests“) mehr 
  • Stufe 3: im Rahmen der Tests nur mehr PCR-Tests gültig 

Après-Ski 

  • Stufe 1 (aktuell): Zutritt nur mit Impfung, Genesung oder PCR-Test 
  • Stufe 2 und 3: Zutritt nur mit Impfung oder Genesung (2G)
Printer Friendly, PDF & Email