Holiday on Ice startet mit „A New Day“ neu durch

Corona machte einen Strich durch die schönste Planung – im vergangenen Jahr verhinderte der dramatische Pandemieverlauf die Tournee, die in diesem Jahr ab 19. November nachgeholt wird.

In der vergangenen Saison machte Corona einen Strich durch die Planung, sämtliche Vorstellungen mussten aufgrund der hohen Corona-Inzidenzen abgesagt werden – jetzt geht Holiday on Ice mit „A new Day“ ab Mitte November auf Tour. (Foto: HoI)
In der vergangenen Saison machte Corona einen Strich durch die Planung, sämtliche Vorstellungen mussten aufgrund der hohen Corona-Inzidenzen abgesagt werden – jetzt geht Holiday on Ice mit „A new Day“ ab Mitte November auf Tour. (Foto: HoI)
Martina Weyh

„A new Day“ der Name der Holiday-on-Ice-Produktion ist Programm – musste die geplante Tour im vergangenen Jahr wegen Corona abgesagt werden, startet sie 2022 ab 19. November deutschlandweit neu durch. 21 Städte und 180 Aufführungen stehen auf dem Programm.

„Mit „A new Day“ laden wir das Publikum ein gemeinsam den Zauber des Neuanfangs, des Lebens und der Liebe zu feiern. Im Mittelpunkt der emotionalen Geschichte steht Aurora, ein Wesen aus einer fremden farb- und freudlosen Dimension. Sie lernt den jungen Adam kennen, der ihr die Schönheit und Vielfältigkeit unserer bunten Welt in all ihren Farben, Formen und Facetten zeigt. Erst noch zögerlich, dann neugierig begibt sich Aurora in dieses aufregende Abenteuer.“

Gemeinsam mit dem neuen Kreativdirektor Francisco Negrin hat sich Holiday on Ice einen weltweit renommierten Branchenstar an die Seite geholt. Der Vorverkauf ist bereits gestartet – Tickets sind über die Website oder bekannte Vorverkaufsstellen erhältlich. 

„Wir wollen die Menschen einladen, zu träumen und sich wieder in unsere Welt und unsere Natur zu verlieben. „A new Day“ öffnet die Herzen und Augen für unser einmaliges Geschenk, als Mensch auf dieser bunten Welt leben zu dürfen. Ich denke, jetzt ist genau die richtige Zeit, uns daran zu erinnern“, so Francisco Negrin.

Showerlebnis ab November 2022 

„A new Day“ verspricht bildgewaltige Bühnenbilder, anspruchsvolle Artistik und atemberaubendes Kostümdesign. Mehr als jemals zuvor in einer Holiday-on-Ice-Show wird es spektakuläre Interaktionen zwischen den visuellen Elementen und Darstellern geben: Das Bühnenbild und die Lichter tanzen buchstäblich mit den Eiskunstläufern. Durch die 360-Grad-Inszenierung wird die Show von jedem Platz aus zu einem einmaligen Live-Erlebnis.

„Wir sind in die Vorbereitung zu „A new Day“ mit dem Anspruch gegangen, die Messlatte für Eisshows erneut ein großes Stück höher zu legen. Es war uns klar, dass wir da viele Dinge ganz neu denken müssen. Aber das Wagnis hat sich gelohnt. Ich kann es kaum erwarten mit dieser einmaligen Show 2022/2023 auf Tour zu gehen", freut sich Holiday-on-Ice-Produzent und CEO Peter O’Keeffe.

Die neue Spielzeit läuft vom 19. November 2022 bis 30. April 2023. Weitere Infos hier »

Printer Friendly, PDF & Email