Krimiabend im Welfenschloss

Das Herzberger Schloss bietet diesen Herbst ein Krimi-Dinner an
Redaktion (allg.)
Das Herzberger Welfenschloss im Harz bietet in diesem jahr noch drei Termine zu einem Krimi-Dinner im Rittersaal des Schlosses an. Die Veranstaltung lief bereits sehr erfolgreich in diesem Frühjahr und wird nun fortgesetzt, olgende drei Termine sind noch buchbar: 9. November, 23. November und 7. Dezember. Bei diesem Krimi-Dinner, dessen Handlung auf einem Stück von Edgar Wallace basiert, finden bis zu 70 Gäste im Rittersaal Platz. Serviert wird ein Vier-Gänge-Menü, dabei mischen sich Schauspieler unter die Gäste, die in die Handlung miteinbezogen werden. Der kriminalistische Abend dauert etwa vier Stunden und am Ende ist der Mord selbstverständlich aufgeklärt. Das Krimi-Dinner bietet sich als Abschluss einer Harz-Rundreise oder als Event für feste Gruppen an. Verschiedene Unterkünfte stehen in der Nähe des Schlosses zur Verfügung.