Kurztrips in das Land zwischen den Meeren

Schleswig-Holstein im Herbst entdecken
Askin Bulut

Die Heimat der Buddenbrooks entdecken oder die Atmosphäre einer Hafenstadt erleben, Kunst anschauen oder Kunstvolles selber machen – in diesem Herbst laden die Städte in Schleswig-Holstein zu entspannten Kurztrips ins Land zwischen den Meeren ein.

In Kiel haben Besucher zum Beispiel beim Tag der offenen Türen freien Eintritt in die acht großen Museen der Stadt. In Lübeck können Kurzreisende das Holstentor entdecken – und im Anschluss ein Stück Marzipantorte im berühmten Niederegger-Café genießen. Und in Husum haben Bus- und Gruppenreiseveranstalter die Möglichkeit, mit ihren Gruppen das einzigartige Leben der Nordfriesen zu erleben. Weitere Städte-Kurzreisen sowie Veranstaltungs- und Kulturtipps finden Interessierte auch bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein unter www.sh-tourismus.de.

Printer Friendly, PDF & Email