A-ROSA: Neu – Vier-Nächte-Reisen auf der Mosel

Das Schifffahrtsunternehmen erweitert ab Anfang November sein Portfolio mit Kurz-Kreuzfahrten, die von Köln über Cochem, Trier-Mehring und Koblenz zurück nach Köln führen.

Die Kurz-Kreuzfahrt auf der Mosel führt an der Reichsburg in Cochem vorbei. (Foto: A-ROSA)
Die Kurz-Kreuzfahrt auf der Mosel führt an der Reichsburg in Cochem vorbei. (Foto: A-ROSA)
Martina Weyh

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat ein neues Kurz-Kreuzfahrten-Programm in der Moselregion neu in ihr Angebot aufgenommen. Los geht‘s ab dem 4.11.2020, buchbar sind die neuen Reisen im Reisebüro oder unter www.a-rosa.de/lastminute

„Die Mosel gewinnt immer mehr an Beliebtheit, wenn es um die Wahl des Fahrtgebietes geht, und die schneidet auch bei unseren Gästebefragungen stets sehr gut ab. In der Vergangenheit konnten wir bereits einen Anstieg der Buchungen für unsere Moselkreuzfahrten verzeichnen. Derzeit stoßen zudem kurze Auszeiten vom Alltag auf besonderes Interesse“, erläutert Tobias Brüggemann, Senior Manager Customer Relations.

Die Vier-Nächte-Reisen, die ab 1. bis 22. Dezember unter dem Motto „Adventszauber Mosel“ gefahren werden, führen von Köln über Cochem, Trier-Mehring und Koblenz zurück nach Köln.

Auf der Route liegen idyllische Naturlandschaften, unzählige Weinberge und einige vom UNESCO-Weltkulturerbe geschützte Sehenswürdigkeiten, wie die Cochemer Reichsburg oder die Porta Nigra in Deutschlands ältester Stadt Trier.

Printer Friendly, PDF & Email