Kreuzfahrtschiff MS Renoir: Auf den Spuren der französischen Impressionisten

Die Reederei CroisiEurope schickt sein Fünf-Anker-Schiff in diesem Sommer auf Entdeckungsreise entlang der Seine.

Die Seine entlang bis zum Meer fährt in diesem Sommer das Kreuzfahrtschiff MS Renoir. (Foto: CroisiEurope)
Die Seine entlang bis zum Meer fährt in diesem Sommer das Kreuzfahrtschiff MS Renoir. (Foto: CroisiEurope)
Martina Weyh

Ausgangspunkt der von der französischen Reederei CroisiEurope Mitte Juli, Mitte August und Mitte September angebotenen Kreuzfahrt ist Paris. Das Fünf-Anker-Schiff MS Renoir, das im letzten Jahr vollkommen umgebaut wurde, begibt sich mit seinen Gästen auf Spurensuche. Angefahren werden Orte entlang der Seine, die auf impressionistischen Kunstwerken verewigt wurden.

Auf der Schiffsroute liegt unter anderem Rouen, die Hauptstadt der nordfranzösischen Region Normandie. Die Kathedrale der Hafenstadt inspirierte den Maler Claude Monet zu einer Reihe von Werken. Von dort aus geht es weiter zum Hafenstädtchen Honfleur, an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Ein ehemaliger Bauernhof war seinerzeit Treffpunkt von Künstlern wie Renoir, Cézanne und Courbet und gilt als eine der Geburtsstätten des Impressionismus.

Auch das Seebad Étretat mit seinen berühmten Kreidefelsen – ebenfalls eine Station auf der angebotenen Kreuzfahrt – übte eine magische Anziehungskraft auf die Maler des 19. Jahrhunderts aus. Gustave Courbet ließ sich dort 1869 in einem Haus direkt an der Klippe von Aval nieder, die ihm als Motiv für viele Bilder diente. Auch Monet hat die Felsen während seiner Aufenthalte zwischen 1868 und 1916 in einer Serie von mehr als 80 Gemälden festgehalten.

Darüber hinaus kann Giverny, der langjährige Wohnort des Impressionisten Monet, während eines Landganges erkundet werden. Der legendäre Seerosenteich im Garten, den der Künstler auf zahlreichen Gemälden in immer neuen Variationen verewigt hat, ist ein beliebtes Ziel unter allen Liebhabern dieser Kunstrichtung.

Alle Details zur Schiffsreise sind unter www.meinfluss.de gebündelt.

Printer Friendly, PDF & Email