Werbung
Werbung
Werbung

Zu Besuch in der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz bietet Führungen für Wanderfreunde
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Nationalpark Sächsische Schweiz bietet Gruppen thematische Wanderungen und Busrundfahrten. Besonders die Wanderfreunde haben dort die Möglichkeit, mit dem Nationalparkführer Andreas Fels die Berge sowie mittelalterliche Burgen in der Umgebung zu bestaunen. Als ehrenamtlicher Beauftragter für archäologische und bauliche Denkmalpflege hat der 38-jährige Sachse die Kunst- und Architekturgeschichte der Sächsisch-Böhmischen Schweiz zu seinem Spezialgebiet gemacht. Der Besuch des Nationalparks kann mit einem Tagesausflug in die nahe gelegene Landeshauptstadt Dresden sowie in die weltbekannte Porzellanstadt Meißen kombiniert werden.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung