Botschafter-Bus für die Lüneburger Heide

Werbung für die Schönheiten der Lüneburger Heide – das Busunternehmen Steincke will die Lüneburger Heide als Urlaubsregion bekannter machen.

Der Lüneburger Heide-Botschafter wirbt für die Naturschönheiten der Region, die es zu entdecken gilt. (Foto: Dierk Lawrenz)
Der Lüneburger Heide-Botschafter wirbt für die Naturschönheiten der Region, die es zu entdecken gilt. (Foto: Dierk Lawrenz)
Martina Weyh

Dieser Bus hat eine Mission – er soll deutschland- und europaweit für die Urlaubsregion Lüneburger Heide werben und ist dazu mit landschaftstypischen Motiven geschmückt. Der Busunternehmer Reinhard Steincke aus dem niedersächsischen Handeloh hatte die Idee seinen Setra S417 GT HD entsprechend ansprechend mit Motiven der Lüneburger Heidelandschaft zu gestalten. Über die Tourist-Information in seinem Heimatort konnte er die Lüneburger Heide GmbH von seiner Marketingidee überzeugen, die die designtechnische Gestaltung bezahlt hat.

Coronabedingt waren die Fahrangebote in den letzten Monaten stark limitiert. Hauptsächlich wurden Tagestouren und kürzere Fahrten durchgeführt, u.a. an die Ostsee, den Plauer See, Nordfriesland, berichtet Reinhard Steincke. Im Herbst ist eine Tour nach Wernigerode geplant sowie eine sechstägige Fahrt nach Rügen, Usedom und Darß.

Printer Friendly, PDF & Email