Volvo 9700 ist Coach of the Year 2008

Der Reisebus überzeugte im Praxistest
Redaktion (allg.)
Der Volvo 9700 hat beim Coach Euro Test in der Schweiz den internationalen Titel „Coach of the Year 2008“ gewonnen. Reisebusmodelle sechs verschiedener Fabrikate waren auf einer 52 Kilometer langen Strecke drei Tage lang getestet worden. Wichtige Faktoren für die Bewertung der Busse waren u.a. die Bereiche Innovation, Komfort, Performance, Fahrspaß, Sicherheit und Design. Der Reisebus soll vor allem durch seine gute Innenausstattung, den Arbeitsplatz für den Fahrer, durch sein Design sowie den Antriebsstrang überzeugt haben. Bei dem Testfahrzeug handelte es sich um einen 13 Meter langen Dreiachser des Typs Volvo 9700 Prestige mit Heckmotor. Die Modelle der 9700er-Baureihe sind in Längen zwischen 10,4 bis 15,0 Metern, als Zwei- oder Dreiachser sowie in drei verschiedenen Fahrzeughöhen (3,4 Meter, 3,6 Meter und 3,8 Meter) erhältlich. Drei Innenausstattungsvarianten stehen zur Wahl: Comfort, Optimal und das Luxusklassen-Modell Prestige. Fahrgestell und Chassis bestehen aus langlebigem rostfreiem Stahl. Der Reisebus Volvo 9700 wird seit den 90er Jahren produziert und wurde zuletzt 2006 grundlegend überarbeitet.