Staf Cars erweitert seine FlixBus-Flotte mit Setra-Doppelstöckern

Fünf neue S 531 DT setzt das belgische Busunternehmen aus Limburg künftig für europaweite Fahrten des Fernbusanbieters FlixBus ein.

Im Setra TopClass-Modell S 531 DT sind die Passagiere sicher und äußerst komfortabel unterwegs. (Foto: Daimler)
Im Setra TopClass-Modell S 531 DT sind die Passagiere sicher und äußerst komfortabel unterwegs. (Foto: Daimler)
Martina Weyh

Das belgische Busunternehmen Staf Cars hat seine Busflotte mit fünf neuen Setra Doppelstockbussen verstärkt. Die S 531 DT sind künftig für den Fernbusanbieter FlixBus europaweit unterwegs.

„Wir möchten, dass sich immer mehr Menschen für den Bus entscheiden“, erklärt Geschäftsführer Pieter Thijs: „Deshalb arbeiten wir mit Partnern zusammen, die ein starkes Image haben und zukunftsorientiert sind. Setra passt perfekt dazu.“

Das 1952 gegründete Busunternehmen aus Limburg besitzt nach eigenen Angaben 120 Fahrzeuge und beschäftigt insgesamt rund 180 Mitarbeiter. Die Fahrzeuge legen auf Kurz- und Langstrecken jährlich etwa 11,5 Mio. km zurück.

Printer Friendly, PDF & Email