Komfortabler Interlink für Bonovo

Zur Ausstattung des 12,40 m langen Scania-Busses gehören 24 Vollledersitze, SAT-Anlage, Weinkühlschränke, Heißluftofen und vieles mehr.

In der Lounge-Ecke mit Konferenztisch können bis zu acht Personen Platz nehmen. (Foto: bildschön GmbH)
In der Lounge-Ecke mit Konferenztisch können bis zu acht Personen Platz nehmen. (Foto: bildschön GmbH)
Claus Bünnagel

Für das Reisebusunternehmen Bonovo VIP in Berlin ist seit Kurzem ein exklusives Fahrzeug unterwegs: ein Scania Interlink HD mit 12,40 m und viel Komfort an Bord. Dank nur 24 Sitze an Bord bietet er einen geräumigen Innenraum.

Bordservice auf Wunsch

Die Vollledersitze sind mit Beinstützen und geräumigen Klapptischen ausgestattet. Auf Wunsch stellt Bonovo auch einen Bordservice zur Verfügung, der den Gästen neben Snacks und Getränken auch Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Der Interlink ist zudem mit WLAN, SAT-Anlage und Steckdosen an jedem Sitzplatz ausgestattet. Für optische Entspannung sorgt der dezente Sternenhimmel über dem Mittelgang. 

Ausgestattet ist der Scania Interlink HD beispielsweise mit einer großen Bordküche inklusive Kaffeevollautomat, Weinkühlschränken, Heißluftofen und einer Spülmaschine. Die Bordtoilette ist ebenfalls sehr hochwertig und geräumig. In der Lounge-Ecke mit Konferenztisch können bis zu acht Personen Platz nehmen und somit entspannt reisen und arbeiten. (Bonovo-Inhaber Jürgen Röder)

Für die Sicherheit der Passagieren verfügt der Bus über Fahrerassistenzsysteme wie Spurwechselwarnsystem, LDW und Scania CCAP.

Printer Friendly, PDF & Email