Conti Urban HA3: Reifen speziell für Elektrobusse

Sein höherer Tragfähigkeitsindex orientiert sich an Fahrzeuggewichten von vollelektrischen Bussen.

Conti hat den Lastindex des Urban HA3 von ehemals 154/148J auf 156/150J erhöht. (Foto: Continental AG)
Conti hat den Lastindex des Urban HA3 von ehemals 154/148J auf 156/150J erhöht. (Foto: Continental AG)
Claus Bünnagel

Damit der Urban HA3 von Continental den Anforderungen von Elektrobussen entspricht, wurde sein Lastindex erhöht. Von ehemals 154/148J ist dieser auf 156/150J heraufgesetzt worden, so dass die maximale Tragfähigkeit beim Conti Urban 315/60 R22.5 nun 8 t pro Achse beträgt. Optimiert wurde der Pneu auch hinsichtlich der Übertragung der höheren Drehmomente, die für Elektroantriebe charakteristisch sind, da das volle Drehmoment ab der ersten Umdrehung direkt auf die Antriebsachse übertragen wird (Instant Torque). Außerdem fordert die Rekuperation von Elektrobussen die Antriebsachsreifen zusätzlich im Vergleich zum herkömmlichen Bremsmanagement.

Robuste Karkasse

Der Conti Urban HA3 besitzt eine robuste Karkasse und eine besonders widerstandsfähige Lauffläche mit hohem Naturkautschukanteil. Das senkt den Abrieb und macht ihn widerstandsfähig gegenüber Schnitten, Rissen, Kerben und Ausbrüchen. Bild entfernt.

Verstärkte Seitenwände gewährleisten, dass der Reifen häufigen Bordsteinkontakten zuverlässig standhält. Das alles sorgt dafür, dass der Reifen lange im Einsatz bleiben und sein Laufleistungspotenzial voll genutzt werden kann. Dank guter Runderneuerungsfähigkeit hält der Conti Urban HA3 sogar mehr als ein Reifenleben. Es gibt ihn in zwei Runderneuerungsvarianten: ContiRe Urban HA3 als Heißrunderneuerung und ContiTread Urban HA3 als Kaltrunderneuerung. 

Sicherheit und Fahrkomfort

Die Laufflächenbreite und eine spezielle Reifenkontur gewährleisten eine gute Kurvenstabilität. Dicht gesetzte, ineinandergreifende Lamellen bieten hohen Grip und eine optimierte Spurhaltung – auch bei nassen Straßen und über die gesamte Reifenlebensdauer. Die Lamellen des Conti Urban HA3 sind versetzt angeordnet. Dieser Aufbau reduziert die Abrollgeräusche und erhöht somit den Fahrkomfort. Mit der Three-Peak-Mountain-Snowflake-Kennzeichnung (3TPMS) ist der Reifen geeignet für den Ganzjahreseinsatz in vielen europäischen Regionen.

Printer Friendly, PDF & Email