RDA Group Travel Expo 2017: Gartenschau und Jubiläen

Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Blumenmeer in Sachsen-Anhalt: Auf dem RDA in Köln präsentiert die IMG die neuesten Angebote zur Landesgartenschau in Burg ab Ende April 2018. (Foto: Gabriela Neumeier/Pixelio.de)
Blumenmeer in Sachsen-Anhalt: Auf dem RDA in Köln präsentiert die IMG die neuesten Angebote zur Landesgartenschau in Burg ab Ende April 2018. (Foto: Gabriela Neumeier/Pixelio.de)
Julia Lenhardt

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) wird auf der RDA Group Travel Expo in Köln (busplaner berichtete) nach eigenen Angaben die neuen Gruppenangebote des Reiselandes Sachsen-Anhalt für 2018 und 2019 vorstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem die Reisehighlights der „Straße der Romanik“, die 2018 ihren 25. Geburtstag feiert, das neue Winckelmann-Museum in Stendal sowie die Gruppenreiseangebote zur Landesgartenschau ab Ende April 2018 in Burg, erklären die Verantwortlichen.

Jubiläum und Sales Guide

Ein weiteres Highlight ist laut der IMG das Bauhaus-Jubiläum 2019 und die Fertigstellung des neuen Bauhaus-Museums in Dessau, das ab 2019 rund 40.000 Exponate beheimaten soll. Mit im Gepäck auf der Bustouristikmesse sei zudem der neue „Sales-Guide Sachsen-Anhalt“ – ein Ideenfundus für die Planung von Bus- und Gruppenreisen mit Informationen sowie Pauschalen und Bausteinen für Kulturreisen.

RDA Group Travel Expo (4. bis 5. Juli, Köln), Halle 9, Stand A15

Printer Friendly, PDF & Email